Rum kaufen und weitere Rumsorten - bei Jashopping.de

Wie Du unserer Rum-Kategorie und den hier genannten Top 10 Rums und mehr vielleicht schon entnommen hast, ist Rum weitaus mehr, als nur eine Farbe oder eine Marke. Rum gibt es in unterschiedlichen Abfüllungen und mit verschiedenen Lagerungszeiten - und das gilt nicht nur für den berühmten Jamaika-Rum oder Rums aus Santiago de Cuba. Und diese findest Du unter anderem als weißen Rum, als braunen Rum und als Premium Rum, zudem gibt es noch den Spiced Rum und den Flavoured Rum. Darüber hinaus gibt es aber auch noch den goldenen Rum, den Rhum Agricole und die berüchtigte Spirituose auf Rum-Basis. Mehr über diese Rumsorten und warum Du Rum bei uns online kaufen solltest erfährst Du jetzt hier ...

Rivière du Mât Arrangé Rhum 4er Probierset 4 x 0,7 L 35% vol
68,97 EUR
24,63 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wer sich nicht mit der Geschichte von Rum auskennt, für den sind diese drei Begriffe wohl zunächst einmal böhmische Dörfer. Und damit das nicht so bleibt, erklären wir Dir nun, was es mit diesen drei Rumsorten im Einzelnen auf sich hat. Und damit heißen wir Dich willkommen und der weiten Welt des Rums, die nun noch ein wenig bunter ausfällt.

Der goldene Rum - die goldene Mitte?

Die Farbe von Rum kann von Weiß über Bernstein bis hin zu Mahagoni reichen. Und Bernstein wiederum muss nicht immer dunkel sein, Bernstein darf auch Gelb ausfallen, oder aber eben Gold. Und damit wären wir beim goldenen Rum oder auch Amber Rum angelangt, der sich nicht nur farblich zwischen dem weißen Rum und dem braunen Rum einpendelt. Tatsächlich spielt auch hier die Lagerung des Rums eine wichtige Rolle. Denn die Faustregel lautet: Je länger ein Rum lagern und reifen darf, desto dunkler die Farbe.

Doch Vorsicht! Auch ein brauner Rum kann eigentlich ein weißer oder goldener Rum sein. Nämlich dann, wenn ihm Zuckercouleur oder ähnliches beigefügt wurde. Ebenso kann ein weißer Rum eigentlich ein brauner oder goldener Rum sein. Und zwar dann, wenn dieser nach der Reifung, zum Beispiel in Bourbon-Fässern, einer Kohlefilterung unterzogen wird.

Goldener Rum ist nicht nur farblich die "goldene Mitte" der Rumsorten - auch im Geschmack lässt er sich hier in der Mitte einordnen. Und so ist er die perfekte Balance zwischen dem weißen Rum und dem braunen Rum. Goldener Rum gilt als vollmundiger als weißer Rum, ist aber dennoch nicht so kräftig, wie brauner Rum, der nach der Destillation und der Reifung deutlich intensivere Melasse- und Karamell-Noten aufweist. Das sagt natürlich nichts über die Qualität des Rums aus.

Goldenen Rum findest Du unter anderem beim Ron Matusalem. Oder wie wäre es mit dem Hampden Estate Gold Rum?

Rhum Agricole

Nun wird es etwas kompliziert. Denn Rhum Agricole, natürlich aus Zuckerrohr hergestellt, bedeutet, dass es sich hierbei um landwirtschaftlichen Rum handelt. Nun wirst Du Dich vielleicht fragen, wieso denn "anderer" Rum nicht auch ein landwirtschaftliches Erzeugnis ist, besteht er doch ebenfalls aus Zuckerrohr? Die Antwort liegt in der Herstellung. Denn Rhum Agricole wird direkt aus dem Zuckerrohrsaft gewonnen und destilliert. Andere Rumsorten, die wiederum aus Zuckerrohrmelasse-Destillat bestehen, werden als sogenannte Rhum Industriel bezeichnet. Denn um zur Melasse zu gelangen, ist ein weiterer Arbeitsschritt notwendig, der beim Rhum Agricole nicht durchgeführt werden muss.

Rhum Agricole wird vor allem in den Nicht-Karibikstaaten hergestellt, vor allem in den ehemaligen französischen Kolonien Guadeloupe, Martinique und Réunion. Auch in Madagaskar und Haiti kannst Du einige Rhums Agricoles finden.

Rumsorten, die Rhum Agricole sind

Rhum Agricole findest Du selbstverständlich auch bei uns, zum Beispiel in Form des Saint James Imperial Blanc, bei dem es sich zudem um einen goldenen Rum handelt.

Overproof Rum

Bei Overproof Rum handelt es sich gewissermaßen um einen "überreifen" Rum, der aus Zuckerrohrmelasse und Zuckerrohr-Sirup hergestellt wird sowie frischem Zuckerrohrsaft. Der Alkoholgehalt von mindestens 37,5 Prozent wird hier deutlich überschritten und liegt in der Regel bei stolzen 57,1 %-Vol. Overproof Rum-Sorten findest Du unter anderem beim Pusser's British Navy Rum Overproof und beim Nephew & Wray White Overproof Rum. Ebenfalls empfehlenswert ist der Hampden Estate Overproof Rum. Overproof Rum eignet sich weniger für den puren Genuss. Dafür macht Overproof Rum in Cocktails und Longdrinks eine hervorragende Figur.

Spirituosen auf Rum-Basis

Weiter geht es mit einer besonderen Spirituose, und zwar der Spirituose auf Rumbasis, eine weitere Variante in der Welt der Rum-Herstellung. Der Name verrät wohl bereits, dass es sich hier nur im weitesten Sinn um einen Rum handelt. Denn dieser bildet zwar die Grundlage, das Endprodukt darf sich aufgrund eines deutlich geringeren Alkoholgehalts allerdings nicht Rum nennen. Der Alkoholgehalt von mindestens 37,5 Prozent wird bei Spirituosen auf Rum-Basis nämlich nicht erreicht. Auch darf sich diese Spirituose nicht Spiced Rum oder Flavoured Rum nennen. Lediglich das Zuckerrohr beziehungsweise den Zuckerrohrsaft haben diese Spirituosen gemeinsam.

Unsere Lieblings-rumbasierten Spirituosen

Zu diesen zählt auf jeden Fall der Bacardi Razz mit seinem erfrischenden Himbeer-Aroma. Und auch beim Legendario Ronsse Punch au Rhum handelt es sich um einen wahrlich feinen Tropfen!

Rum-Likör

Auch Rum-Likör ist eine Besonderheit in der Rum-Herstellung, der sich wiederum von der oben genannten rumbasierten Spirituose unterscheidet. Rum-Likör, der natürlich auch aus Zuckerrohrsaft oder Melasse besteht, hat ebenfalls einen niedrigeren Alkoholgehalt und wird zudem mit Zucker versetzt. Und so bekommst Du bei diesen Spirituosen das Beste aus Rum und Likör.

Legendäre Rum-Liköre wie der Legendario Elixir de Cuba

Wir haben unseren Favoriten unter den Rum-Likören bereits gefunden und legen Dir hiermit ebenfalls den Legendario Elixir de Cuba, eine der bekanntesten Rum-Marken, wärmstens ans Herz.

Inländer-Rum

Bei Inländer-Rum handelt es sich nicht um ein karibisches Produkt oder eines aus einem der französischen Übersee-Départements. Tatsächlich verdanken wir diese Rumsorte, die auch Teil des österreichischen Jagertees ist, eben den Österreichern. Und: Es handelt sich gar nicht um einen echten Rum. WaRUM also Inländer RUM? Ganz einfach. Weil die Österreicher Probleme hatten, auf einfachem Wege an echte Rumsorten zu gelangen, beschlossen sie kurzerhand, Rum in unter anderem Ungarn herzustellen. Es lebe die KuK-Monarchie, zu der Ungarn lange Zeit gehörte - und wo eben Zuckerrohr wuchs und wächst, wenn auch nicht in rauen Mengen. Um dennoch an einen "Rum" zu gelangen, entwickelte man den Inländer-Rum, der auch Kunst-Rum oder Stroh-Rum genannt wird. Geschmacklich kommt er dem echten Rum verdächtig nahe, der Alkoholgehalt liegt zwischen 38 und 80 %-Vol.

Bekannte Inländer-Rumsorten

Aktuell kannst Du bei uns unter anderem den Stroh 80 Original Inländerrum erhalten. Vorsicht - wie die Zahl im Namen verrät, hat dieser Kunst-Rum schlanke 80 Umdrehungen.

Rum-Verschnitte

Man kann argumentieren, dass es sich hierbei noch eher um Rum handelt, als beim Inländer-Rum, der mit Rum wenig gemein hat (außer des Namens). Ein Rum-Verschnitt ist eine Spirituose, bei der der Rumanteil mit Neutralalkohol gewissermaßen gestreckt wird. Entstanden sind diese Spirituosen im 18. Jahrhundert, und zwar in Flensburg. Der Grund: Eine zu hohe Spirituosen-Steuer, die es quasi notwendig machte, den Rum mit anderem Alkohol und auch Wasser zu verdünnen und damit zu erweitern. Zu den Rum-Verschnitten gehören unter anderem der Hansen Präsident und der Boddel Rum-Verschnitt.

Rum im Online-Rum-Shop bei Jashopping kaufen

Wir haben nicht nur jede Menge Ahnung von Rum in all seinen Varianten, Farben und Abfüllungen. Wir haben eine große Auswahl an Rumsorten natürlich auch in unserem Online-Rum-Shop! Schließlich möchten wir nicht nur Deinen theoretischen Horizont (unter anderem zum Thema "Wie wird Rum hergestellt?") erweitern, sondern auch Deinen praktischen - selbstverständlich immer nur in Maßen! In unserer Rum-Welt kansst Du (fast) alle Rum-Marken von Havana Club über Ron Centenario, Ron Malteco, Ron Barcelo, Ron Matusalem bis hin zu Bacardi und Co. kaufen. Ein wahres Rum-El Dorado also :)

... und nicht nur das findest Du bei Jashopping!

Natürlich wissen wir, dass nicht alle Rum vorziehen, wenn es um die Lieblings-Spirituose oder den Lieblings-Wein geht und demnach nicht jeder Rum kaufen will. Und deshalb findest Du bei uns auch einen Überblick über namhafte Hersteller von beispielsweise Whisky, GinVodka und vielen weiteren Spirituosen oder Likören - und dabei treffen wir garantiert Deinen persönlichen Geschmacks-Sinn :) Einer unserer Tipps: Wenn Du dabei gerne ein Schnäppchen machen möchtest, findest Du ein solches immer bei uns im Spirituosen-Sale, und dieser besteht aus unterschiedlichen Kategorien. Also schau einfach einmal vorbei und lasse Dich von der Vielzahl alkoholischer und nicht-alkoholischer Getränke diverser Hersteller und unserem fantastischen Zubehör in unserem Sortiment inspirieren! 

Hilfe beim Rum bestellen oder Fragen rund ums Thema Rum und Co.

Solltest Du weitere Fragen zum Rum bestellen, den Inhalt unseres Shops oder der ein oder anderen Abfüllung haben oder benötigst andere Hilfe, kannst Du uns gerne eine Mail an unsere E-Mail-Adresse shop@jashopping.de hinterlassen - denn unser Service beinhaltet auch diese Art von Informationen. Möchtest Du uns lieber anrufen? Dann erreichst Du unsere Service-Hotline unter +49 (0)421 382 467.


... übrigens sind Deine Bestellungen ab einem Warenwert von 100 Euro versandkostenfrei, wir übernehmen den Versand für Dich ;)


Wir freuen uns auf Deinen Besuch und sagen bis bald!


Dein Jashopping-Team