Bacardi
Bacardi

Bacardi Spirituosen kaufen - bei Jashopping

Der Name Bacardi ist aus der Spirituosenwelt nicht mehr wegzudenken – und das seit Jahrzehnten nicht mehr. Dabei geht es schon längst nicht mehr nur um den Bacardi Rum, den wohl jeder nicht zuletzt aufgrund des Fledermaus-Maskottchens kennt, sondern um ein breitgefächertes Produktportfolio, das mittlerweile zu diesem Unternehmen gehört. Und dieses umfasst weitaus mehr, als „nur“ erstklassigen Rum, den wirklich jeder kennt und garantiert auch schon einmal genossen hat.

6 Bacardi Mojito Cocktailgläser 36 cl
14,99 EUR
2,50 EUR pro Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wer steht hinter Bacardi Spirituosen?

Gegründet bzw. fusioniert wurde das Unternehmen Bacardi in seiner heutigen Form im Jahr 1992 in Hamilton in Bermuda. Inzwischen beschäftigt Bacardi alleine hier zehntausende Mitarbeiter und kann sich über einen jährlichen Gesamtumsatz von mehreren Milliarden US$ freuen. Auch, wenn das Unternehmen Bacardi vergleichsweise jung erscheint, lässt sich die erste Destillerie bis ins Jahr 1862 zurückdatieren, Gründungsort war Santiago de Cuba, Gründer der aus Katalonien stammende Facundo Bacardí i Massó. Übrigens ist die Fledermaus deshalb das Firmenmaskottchen, weil dieses Tier auf Kuba als Glücksbringer gilt. Die erste Abfüllanlage, die außerhalb Kubas lag, wurde 1910 in Barcelona errichtet – und damit wurde Bacardi zum ersten kubanischen Unternehmen, das außerhalb  Kubas international agierte. Die Abfüllanlage in Spanien sollte nicht die Einzige bleiben, und so kamen Anlagen in unter anderem New York, Mexiko und Puerto Rico hinzu. Wie viele andere Destillerien auf Kuba, wurde auch Bacardi durch die Machtergreifung Fidel Castros in den 1950er Jahren enteignet, was einem erneuten Erfolg ab den 1970er Jahren aber nur kurzfristig etwas anhaben konnte. Tatsächlich avancierte Bacardi in diesem Jahrzehnt zu einer der weltweit größten Spirituosenmarken. Die damals fünf unterschiedlichen Unternehmen wurden 1992 schließlich zur Bacardi Limited mit Sitz in Hamilton zusammengelegt. Als Spirituosengigant gehören mittlerweile weitere, hochdotierte Spirituosenhersteller zum Firmen-Portfolio, darunter unter anderem Martini & Rossi.

Was produziert Bacardi?

Angefangen hat alles mit kubanischem Rum, der bis heute nicht nur das bekannteste Produkt des Unternehmens ist, sondern auch einer der bekanntesten Rums weltweit und demnach aus keiner Barszene mehr wegzudenken ist – und das mit einer Auswahl, die sich aufgrund ihrer Größe fast nicht mehr zählen lässt. Als Spirituosengigant hat sich Bacardi seit der Fusion im Jahr 1992 weitere bekannte Marken aneignen können, zu denen inzwischen zehn für Wermut und sieben für Whisky gehören, darunter als Wermut Martini & Rossi und bei den Whiskys Dewar’s, Aberfeldy und Aultmore. Ebenfalls zum Sortiment gehören Brandys, Tequilas, Cognacs, Gins und Wodka, darunter so bekannte Marken wie Bombay Sapphire, Noilly Prat, Grey Goose und Martini.

Warum Bacardi Spirituosen kaufen?

Bacardi ist längst nicht mehr nur Rum in einer schier nicht enden wollenden Auswahl – alleine das Rum-Sortiment umfasst inzwischen weit mehr als zwanzig verschiedene Abfüllungen sowie diverse alkoholische Getränke auf Bacardi-Basis, wie beispielweise den Bacardi Breezer. Allen zum Portfolio gehörenden Spirituosen ist eines gemein: Sie gehörten schon vor der Übernahme durch Bacardi zu den weltbesten Vertretern ihrer jeweiligen Kategorie. Und so wird unter dem Namen Bacardi inzwischen jeder fündig, der ein Faible für Rum, Gin, Whisky, Wermut, Cognac, Vodka und Co. hat – und kann sich hier über erstklassige Produkte bzw. Spirituosen freuen. Schauen Sie sich doch einfach einmal in unserem Bacardi-Sortiment um – und freuen Sie sich nicht nur auf Rum der Extraklasse, sondern auf viele weitere Top-Spirituosen!