Weitere Gins- und Ginsorten bei Jashopping kaufen

Du kennst Dich spätestens durch uns bestens mit den diversen Gin-Sorten aus, also London Dry Gin, Dry Gin, New Western Dry Gin, Sloe Gin und Plymouth Gin. Doch das sind noch lange nicht alle Kategorien, in die sich Gin einteilen lässt. Oder wusstest Du, dass es auch den sogenannten Bathtub Gin gibt, der in den 1920er Jahren in Badewannen hergestellt wurde? Bei so vielen Ginsorten kann man schon einmal den Überblick verlieren, welcher Gin denn nun zu einem passt und vor allem, welcher Gin einfach zu den besten Gins gezählt werden kann. weiterlesen ...

Plymouth Gin Navy Strength 0,7 L 57%vol
34,97 EUR
49,96 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Elephant Gin Strength 0,5 L 57%vol
36,89 EUR
73,78 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gunroom Navy Gin 0,5 L 57% vol


34,47 EUR
68,94 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Damit Du weißt, welche Gins wir Dir in den Bereichen Plymouth Gin, Navy Strength Gin und Sloe Gin wärmstens ans Herz legen, hier unsere Gin-Favoriten, die natürlich alle in unserem Onlineshop erhältlich sind.

Der Sloe Gin

Dieser ist kein Gin im klassischen Sinne, sondern ähnelt mehr einem Likör, der aus Schlehen hergestellt wird und auch unter dem Namen Schlehenfeuer bekannt ist. Der Sloe Gin besteht aber – wie der Gin auch – aus Neutralalkohol und Botanicals, bei denen eben die Schlehe im Vordergrund steht. Im Geschmack ist Sloe Gin sehr beerig und fruchtig und unterscheidet sich unter anderem auch durch diese Tatsache von London Dry Gin & Co.

Wenn Du auf der Suche nach einem Sloe Gin bist, findest Du bei uns aktuell diese Sorten:

 

Der Plymouth Gin

Du weißt ja inzwischen mit Sicherheit, dass ein London Dry Gin nicht automatisch auch aus London stammen muss. Anders sieht es hier mit dem sogenannten Plymouth Gin aus. Denn dieser darf sich nur so nennen, wenn er auch tatsächlich in der Hafenstadt in der südenglischen Grafschaft Devon hergestellt wurde. Plymouth Gin hat dabei einen Alkoholgehalt von 41,2 Vol.-% und ist im Geschmack weniger trocken, als beispielsweise der London Dry Gin oder der Dry Gin. Plymouth Gin darf nachgesüßt werden, allerdings nicht in gleichem Maße, wie der Old Tom Gin.

 

Das Plymouth Gin-Sortiment ist gut überschaubar und so kannst Du in unserem Shop aktuell diese  Plymouth Gins finden:

 

Der Navy Strength Gin

Der Plymouth Gin Navy Strenght ist die perfekte Überleitung zur dritten Gin-Kategorie, die Du bei uns finden kannst – dem Navy Strength Gin. Vielleicht kennst Du schon vom Rum diese Bezeichnung, die wir auch unter dem deutschen Namen Marinestärke kennen. Bis ins Jahr 1970 war es in Großbritannien üblich, jedem Schiffsmitglied der Royal Navy eine tägliche Ration Rum zu geben. Diese Tradition gilt aber nicht für den Gin, hier ist die Navy Strength eine Modeerscheinung der 1990er Jahre, um Gin interessanter und damit massenkompatibler zu machen.

 

Wie auch der Rum in Navy Strength, hat ein solcher Gin deutlich mehr Umdrehungen, als die vorgeschrieben 37,5 bis 47 %-Vol. und der Alkoholgehalt kann auch einmal bei weit über 60 % liegen. Ein wenig darunter liegt dieser bei den beiden Navy Strength Gins, die wir im Angebot haben:

 

Falls Du nun dennoch lieber zu anderen Klassikern wie dem London Dry Gin, dem Dry Gin und auch zu modernen Gins wie dem New Western Dry Gin greifen möchtest, findest Du diese natürlich ebenfalls in unserem Onlineshop. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern in unseren Ginkategorien und sagen Cheers!