Weißer Rum im Online Shop bei Jashopping kaufen

WaRUM eigentlich weißer Rum? Weißer Rum wird auch Silver Rum oder Light Rum sowie Blanco Rum genannt. Der Grund liegt in der Farbe - oder eben auch nicht. Denn weißer Rum mag zwar so genannt werden, aber farblich fällt er durch gar keine Färbung auf, er ist nämlich durchsichtig. Das heißt aber nicht, dass es sich hierbei um einen minderwertigen Rum handelte - im Gegenteil. Das Geheimnis für seine blütenweiße Weste liegt in der Herstellung, vor allem aber auch in der anschließenden Lagerung. weiterlesen ...

Plantation White Three Stars 0,7 L 41,2%vol
14,79 EUR
21,13 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
J. Wray Jamaica Rum Silver ehemals Appleton 0,7 L 40%vol

J. Wray Jamaica Rum Silver ehemals Appleton Jamaica Rum White Classic 0,7 L 40%vol - Original Jamaica Rum

11,50 EUR
16,43 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Szene Rum weiß 1 L 37,5% vol

weißer Rum zum Mixen

mit Farbstoff

9,89 EUR
9,89 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Neben Gin und Whisky brennen wir auch für die Spirituose Rum. Lass uns eben anmerken, dass wir FÜR sie brennen, nicht aber sie etwa selber brennen. Das überlassen wir dann doch lieber den Experten aus der Karibik, aus Süd- und Mittelamerika sowie anderen Teilen der Welt, unter anderem den ehemaligen französischen Kolonien. Denn Rum stammt mittlerweile quasi aus aller Herren Länder. Wir beschränken uns hier lieber darauf, Dir alles Mögliche an Wissenswertem zu den unterschiedlichen Rumsorten sowie deren Herstellungs- und Lagerungsverfahren zu erzählen.

Und selbstverständlich bleibt es nicht bei der trockenen Theorie - denn alle Rumsorten kannst Du in unserem großen Spirituosen-Online-Sortiment finden und dann einfach, schnell und bequem Deinen Warenkorb legen und bestellen. So auch diese folgende Rum-Sorte, den weißen Rum. Und dabei ist es egal, ob dieser Jamaika, Kuba, Mauritius oder die Dominikanische Republik sein Zuhause nennen darf.

Wie wird weißer Rum hergestellt?

Stammt ein Rum nicht ausgerechnet aus einer der ehemaligen französischen Kolonien, kannst Du zunächst davon ausgehen, dass ein weißer Rum aus Melasse hergestellt wird. Dabei handelt es sich - sehr romantisch! - um nichts anderes, als ein Abfallprodukt, das bei der Verarbeitung von Zuckerrohr beziehungsweise in der Zuckerherstellung anfällt. Übrigens spricht man bei Melasse-basierten Rums von industriellen Rums oder Rhum Industriel. Der Grund: Es werden mehrere Produktionsschritte benötigt, um aus dem Zuckerrohr Rum zu gewinnen, die Melasse bildet dabei nur einen dieser Schritte.

Diese Melasse und der hierin enthaltene Zuckerrohrsaft werden mittels Hefe fermentiert, aus dem Zucker wird Alkohol. Dieser wiederum muss anschließend gären, bevor er destilliert wird. Hier wird entweder die Destillation in Copper Stills oder im Coffey-Verfahren angewendet.

Zu guter Letzt wird diese Alkoholmischung gelagert, und das bei einem durchschnittlichen Alkoholgehalt von 37,5 Vol-%. Und hier kommt dann die Lagerungszeit als entscheidender Faktor mit ins Spiel, aber auch einige andere Dinge, die die Farbe des fertigen Rums beeinflussen können. So können unter anderem die Filterung durch Aktivkohle oder die Beigabe von Zuckercouleur die Rumfarbe verändern. Das heißt: Auch ein brauner Rum kann eigentlich ein weißer Rum sein, bei dem mit Farbe nachgeholfen wurde.

Und das wiederum bedeutet: Eine dunkle Färbung sagt noch nichts über die Reifung oder die Qualität des Rums aus, geschweige denn, über den Geschmack!

Wie kann ich weißen Rum erkennen?

Wurde hier nicht nachträglich "manipuliert", erkennst Du einen weißen Rum an der Transparenz. Darüber hinaus weist diese Rumart auch einen anderen Geschmack auf, als beispielsweise brauner Rum oder Premium Rum. Diese gelten als süßer und weicher im Geschmack. Und deshalb erfreut sich weißer Rum, der vielleicht nicht ganz so süffig ausfällt, vor allem bei Gastronomen, Barkeeper und Cocktailmixern einer großen Beliebtheit - und damit auch bei allen darauf basierenden Getränken.

Welche Rummarken gibt es bei weißem Rum?

Bacardi

Allen voran sei hier Bacardi genannt, die wohl bekannteste Marke aus der Kategorie Rum, die es weltweit gibt und damit einer der Klassiker in der Welt des Rums. Die ursprüngliche Destillerie liegt nach wie vor in Santiago de Cuba, mittlerweile ist die Firma aber eines der größten weltweit. Neben weißem Rum gibt es weitere Rum-Produkte, von denen Rum-Liebhaber einfach nicht genug bekommen können. Besonders empfehlen können wir Dir hier einen unserer Favoriten, den Bacardi Carta Blanca Rum.

Havana Club

Weiter geht es mit Havana Club. Fast ebenso bekannt, wie Bacardi, findest Du auch bei diesem Unternehmen aus Kuba und damit der Karibik den ein oder anderen Blanco Rum. Wie wäre es beispielsweise mit dem Havana Club 3 Jahre?

Wray & Nephews

Dieser aus Jamaika stammende Rum begeistert seit Jahren Kritiker, Liebhaber und Rum-Neulinge gleichermaßen. Kein Wunder - denn durch ein ausgeklügeltes Herstellungsverfahren präsentieren sich die Rums von Wray & Nephews als außerordentlich komplexe Vertreter in sämtlichen Rum-Kategorien. Wie wäre es mit dem Wray & Nephews White Overproof Rum?

Green Island Superior Light Rum

Diese Rums kommen aus Mauritius, also einmal nicht aus der Karibik. Nach einem Zusammenschluss von International Distillers & Vintners Ltd of United Kingdom und der Development Bank of Mauritius entstand 1972 das Unternehmen International Distillers Mauritius. Und dieses begeistert uns seit nunmehr 50 Jahren mit erstklassigen Rums, die allesamt von einem markanten Aroma charakterisiert werden. Das gilt auch für den Green Island Superior Light Rum.


Auch diese Marken zählen zu den Herstellern von weißem Rum: Ron Matusalem, Ron Barcelo und El Dorado Rum.
 

Deinen weißen Rum ohne "Carta Blanca" in unserem Onlineshop kaufen!

Bacardi, Havana Club, El Dorado und Co.: Nun hast Du eine Reihe an Informationen zum weißen Rum erhalten. Und wie eingangs versprochen, findest Du dessen Hersteller bei uns im Shop. Der weiße Rum ist dabei nur eines von unseren vielen Produkten, die Du in unserer großen Auswahl finden kannst.

Du hast weitere Fragen zu einem Artikel oder einem Hersteller und bist verzweifelt auf der Suche nach Antworten? Du kannst unser Team jederzeit über unsere E-Mail-Adresse kontaktieren. Wir antworten Dir zu allen Dingen aus den Bereichen Artikel, Hersteller, Produkte, Inhalt der Flaschen, Alkoholgehalt und Versand.

Du hast noch weitere Fragen zu Rum & Co?

Übrigens: Wenn Du regelmäßig unsere Kategorien-Texte und Blogs liest, erfährst Du hier auch, welche Favoriten wir bei weißem Rum, aber auch bei Whisky und Gin haben. Wenn Du zudem immer wieder auf der Suche nach Schnäppchen aus der Kategorie Rum, Whisky oder Gin bist, findest Du ein solches in unserem Spirituosen-Sale. Schau doch einfach mal vorbei - wir freuen uns auf Dich und sagen bis bald beim Stöbern in unseren Kategorien und der bunten Vielfalt unserer Produkte!