Angostura

Angosturabitter und Rum kaufen - bei Jashopping

Stöberst Du des Öfteren durch unsere diversen Kategorien, bist Du vielleicht auch schon über den Namen Angostura gestolpert. Und hinter diesem verbergen sich gleich zwei Spirituosen – nämlich einmal ein Bitter (und das war Angostura ursprünglich) und ein Rum. Mehr über Angosturabitter und Rum und warum Du diese Spirituosen kaufen solltest erfährst Du hier ...

Angostura Aromatic Bitters 0,2 L 44,7% vol
13,77 EUR
68,85 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Angefangen hat die Geschichte von Angostura Rum mit dem bereits erwähnten Angosturabitter. Diesen verdanken wir einem deutschen Arzt, Johann Gottlieb Benjamin Siegert, der diesen Bitter in Venezuela erfand. Vielleicht weißt Du, dass viele Bitterspirituosen zu medizinischen Zwecken entwickelt wurden? So auch der Angostura, der gegen Tropenkrankheiten helfen sollte. Der Name Angostura geht übrigens auf die Stadt in Venezuela zurück, in der der Freiheitskämpfer Simón Bolívar ein Lazarett eröffnete. Der hier verabreichte Bitter sollte dem Erfinder Siegert weltweiten Ruhm bescheren. Durch den Export nach unter anderem England, in die Karibik und in die USA war der Angosturabitter bald von keiner Feier und aus keinem Cocktail mehr wegzudenken. Tatsächlich wurde die Dr. J.G.B. Siegert & Sons Limited im Jahr 1955 sogar zum Hoflieferanten von Queen Elizabeth II. Und damit ist Angosturabitter der einzige Bitter der Welt, der sich über eine solch prestigeträchtige Referenz freuen kann. Mittlerweile werden nicht nur diverse Bitter hergestellt, auch ein hervorragender Rum zählt zum Portfolio dieser venezuelischen Marke mit deutschen Wurzeln.

Was produziert Angosturabitter beziehungsweise Angostura Rum?

Mehrfach prämiert und mit Preisen quasi überhäuft, zählt der Orangenbitter von Angostura heute zu den besten Bitters auf dem Markt und findet seinen Weg unter anderem in den New Yorker Cocktail Dale DeGroff. Angosturabitter ist demnach aus so ziemlich keiner Bar mehr wegzudenken, die etwas auf sich hält. Insgesamt zählen drei Bitter zum Angostura-Sortiment: Der Angostura Bitters, der Angostura Orange Bitters und der Amaro di Angostura (Amaro heißt übrigens nichts anderes als bitter). Ergänzt wird das Portfolio nun durch den Angostura 1919 Carribean Finely Distilled Rum. Dieser begeistert weniger mit Noten von Orangen sondern vielmehr mit unter anderem Nuancen von Bratäpfeln und Vanille.

Warum Angosturabitter und Rum kaufen?

Ganz einfach – weil kaum eine andere Spirituose aus einer dieser beiden Kategorien es mit diesem besonderen und besonders famosen Bitter und Rum aufnehmen kann. Bist Du Cocktail-, Aperitif- und Rum-Liebhaber gleichermaßen, kannst Du hier bequem zwei Spirituosen-Fliegen mit einer Klappe schlagen. Damit die Suche nach dem Angosturabitter und dem Angostura Rum nicht allzu lange dauert, findest Du diese Spirituosen natürlich in unserem Onlineshop zu kaufen. Schau also einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Deinen Besuch und sagen bis bald!