Tequila und Mezcal online kaufen

Mexiko ist für einige Dinge bekannt. Angefangen bei der Nachbarschaft zu den USA über Speedy Gonzalez, die schnellste Maus von Mexiko, bis hin zu einer Spirituose mit Herz. Wir sprechen natürlich vom Tequila, DEM Nationalgetränk des Landes. Diese hat "Konkurrenz", und zwar in Form des Mezcal. Dieser ist aus Mexiko nämlich ebenso wenig wegzudenken. Wissenswertes über Tequila und Mezcal und welche Du bei uns online kaufen kannst erfährst Du hier ...

Szene Tequila Silber 1 L 38%vol
15,97 EUR
15,97 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Szene Tequila Gold 1 L 38% vol

Tequila zum Mixen

15,97 EUR
15,97 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Sauza Tequila Hornitos Reposado 0,7 L 38%vol
20,50 EUR
29,29 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
Sauza Tequila Silber 1 L 38 %vol
17,45 EUR
17,45 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
Sauza Tequila Gold 0,7 L 38%vol
12,90 EUR
18,43 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.

Tequila - das Feuer aus dem Herzen Mexikos! Der Tequila ist eine mexikanische Spirituose. Namensgebend für das mexikanische Nationalgetränk ist eine Stadt an der Pazifikküste Mexikos. Tequila wird aus dem Fruchtfleisch der Agaven gewonnen und damit aus Agave hergestellt. In Mexiko nennt sich diese Art von Schnäpsen Mezcal. Für den Tequila wird eine ganz besondere Agavenart genutzt.

Sie wächst an der Pazifikküste Mexikos im Bundesstaat Jalisco: Die Blaue Agave. Sie ist von je her fester Bestandteil im Leben der hiesigen Bevölkerung. Von Seilen bis Heilmitteln ließ sich alles aus der weitverbreiteten Blauen Agave, auch Weber-Agave oder Agave Tequilana Weber genannt, gewinnen. Doch für die Tequila-Produktion ist ausschließlich ihr Herz von Interesse.

Tequila aus dem Fruchtfleisch der Agaven

Bis die Agave soweit ist, dass sie ihr Herz für die Tequila-Produktion hergeben kann, vergehen bis zu neun Jahre. Ist der Zeitpunkt gekommen, werden die Herzen der Agaven geerntet und, je nach Produktionsstätte, mindestens acht Stunden lang dampfgegart. Anschließend hat die Agave die Gelegenheit, wieder abzukühlen. Dann werden sie zerkleinert um ihren Saft und den enthaltenen Zucker zu gewinnen. Dieser Agavensirup wird mit Hefe versetzt und fermentiert. Hierbei wird der Zucker aus der Agave in Alkohol umgewandelt. Ist dies geschehen, wird die Masse mindestens zwei Mal destilliert und anschließend abgefüllt.

100 % Agave & Tequila Mixto - echter vs. falscher Mexikaner

Schon gewusst? Es gibt innerhalb dieser Spirituosen-Kategorie eine weitere Unterscheidung. Zum einen gibt es den 100 Agave Tequila, zum anderen den sogenannten Tequila Mixto. Dieser muss einen Agave-Anteil von gerade einmal 51 % aufweisen, während der echte Tequila aus 100 % Blaue Agave produziert wird.

Für viele Tequila-Freunde ist der Tequila Mixto mit seinem geringen Agave-Geschmack aber keine echte Alternative zum 100 Agave Tequila. Hinter diesem Versuch stand übrigens die Agave-Krise von 1930, die den Weg für den "falschen Mexikaner" ebnete.

Mezcal - ein weiterer Schnaps aus der Agave

Mezcal, eine weitere Spirituosen-Spezialität aus Mexiko, ist nicht mit dem Tequila zu verwechseln. Wie bei der Herstellung von Tequila, wird auch hier die Agave verwendet. Allerdings wird hier nicht nur eine Agavensorte verwendet sondern mehrere. Zudem gibt es einen weiteren Unterschied. Hier wird das Fruchtfleisch weiterverarbeitet und nicht das Agaven-Herz.

Bei uns findest Du aktuell unter anderem den San Cosme Mezcal Blanco und den Mezcal Gusano Rojo. Dieser Mezcal ist nichts für schwache (Geschmacks-)Nerven, denn er kommt gleich mit einem Wurm in der Flasche. Ein wahrlich besonderer Genuss?!

Mexikos Nationalgetränk unter der Lupe - welche Unterschiede gibt es beim Agavenschnaps?

Wie bei vielen Spirituosen, gibt es auch bei Tequila Unterschiede, bevor die Spirituose in Flaschen abgefüllt wird. Und diese beginnen demnach kurz nach der Tequila-Herstellung. Ist der Agavenschnaps fertig destilliert, wird er noch gelagert und darf in einigen Fällen noch reifen. Anhand der Reifung wird generell in vier verschieden Tequilas unterschieden:

  • Tequila Blanco/Blanco Tequila

  • Tequila Gold

  • Tequila Reposado

  • Tequila Anejo

 

Dabei lagert Blanco Tequila nur kurze Zeit oder auch gar nicht. Das heißt, dass diese Tequila-Sorte unmittelbar nach der Destillation in Abfüllung und Verkauf gehen kann. Dieser klare Tequila wird gefolgt vom goldenen Tequila, dem Reposado, der mindestens zwei Monate, unter anderem in Eichenholz-Behältern, lagert, und dem Anejo. Eine "Steigerung" dieser Abfüllung ist zudem der Ultra Aged Extra Añejo. Eine längere Reifung bedeutet darüber hinaus in der Regel auch ein kräftigeres Aroma des jeweiligen Tequilas.

Schon gewusst? Bei vielen Spirituosen sind mittlerweile auch Celebrities beteiligt - so auch beim Tequila. Und hier ist es niemand Geringeres als George Clooney, der zusammen mit dem Ehemann von Cindy Crawford einen der besten Tequilas der Welt hergestellt hat. Dieser Tequila George Clooney oder auch Casamigos Tequila gehört seit dem Jahr 2017 zum Produkte-Portfolio von Diageo.

Berühmte und beliebte Cocktails werden mit dem Tequila zubereitet

Tequila wird nicht nur gerne pur und mit Salz und Zitrone oder Zimt und Orange genossen. Auch in vielen Cocktails und Longdrinks ist Tequila eine der Hauptzutaten.

Tequila Sunrise

Eine süße, fruchtige Variante ist der Tequila Sunrise mit Orangen-und Zitronensaft, sowie Grenadinesirup und natürlich Tequila. Durch die besondere Mischung der einzelnen Zutaten erinnert dieser Klassiker unter den Tequila-Cocktails dem Namen nach an einen Sonnenuntergang und begeistert darüber hinaus viele Cocktail- und Tequila-Fans mit seinem süß-fruchtigen Geschmack.

Margarita

Hochprozentiger und mit Salz am Glasrand wird dieses Getränk serviert: Der Margarita. Dieser bekannte Cocktail basiert auf Tequila, Triple Sec und Limettensaft. Besonders berühmt ist Tommy's Margarita, die in San Francisco erfunden wurde und für dessen Herstellung zudem Agavendicksaft verwendet wird.

White Dragon

Dieser Cocktail, der seinen Ursprung in den USA hat und dort unter anderem am National Tequila Day am 24. Juli getrunken wird, ähnelt der Margarita. Auch hier bilden Tequila Blanco und Cointreau/Triple Sec die Basis und werden zusätzlich von Eiklar begleitet, der diesem Cocktail einen besonderen Geschmack verleiht.

Tequila-Shot

Doch neben seiner Eigenschaft als hervorragender Cocktailbestandteil, lässt sich hochwertiger Tequila auch pur und bei Zimmertemperatur genießen. Oftmals wird hier weißer Tequila mit Salz und Zitrone serviert beziehungsweise getrunken. Auch Limette kann anstelle der Zitrone "zum Einsatz" kommen. Das ist auch beim Desperados der Fall, einem mit Tequila angereicherten Bier.

Wer statt weißem Tequila einen Tequila Gold trinkt, nimmt statt Salz und Zitrone Orange und Zimt. Wir finden: Eine ebenfalls interessante und leckere Art, diese Spirituose aus Mexiko zu genießen.

Das richtige Glas für den Tequila

Die Wahl des Glases hängt dabei vom Alter des Tequilas ab. Jüngere, klare Produkte werden in Sherry-Gläsern serviert oder auch in Schnapsstampern. Hier können auch Salz und Limette oder Zitrone nach bekannter Tradition zum Einsatz kommen. Bei goldenen Tequilas/Tequila Gold werden Zitrone und Salz durch Orange und Zimt ersetzt. Ältere Tequilas, also ein Tequila Anejo, werden ohne weitere Zutaten in Cognacschwenkern serviert.

Bekannte Tequilas, Tequila-Sorten & Tequila-Marken

Tequila ist nicht gleich Tequila. Und das heißt: Es gibt nicht nur unterschiedlichen Geschmack, es gibt auch unterschiedliche Abfüllungen und Tequila-Marken. Kaum ein echter Tequila-Fan kommt dabei am Hersteller Casa Cuervo vorbei. Besonders beliebt ist hier unter anderem der Jose Cuervo Tequila Especial Reposado.

Wer auf der Suche nach Premium Tequila ist, findet diesen zudem beim Don Julio Reposado Tequila, dem 1800 Tequila Anejo, dem Sierra Millenario Extra Añejo Tequila sowie dem Sauza Tequila Hornitos Reposado.

Tequila, Tequila aus 100 Agave, Premium Tequila und Mezcal: Tequila kaufen in unserem Online-Shop

In unserem Online-Shop findest Du selbstverständlich eine tolle Auswahl an hochwertigen Tequilas. Hier finden sich auch immer wieder tolle Angebote und tolle Preise, die Deine Bestellungen zum echten Highlight machen :) Ob Tequila, Mezcal, Whisky, Gin, Rum oder ein anderer Schnaps - bei uns wird jeder, der eine Leidenschaft für hochwertige Spirituosen hat, fündig.

Unser Service für Dich

Da wir uns aktuell ein wenig neu "sortieren", also unser Sortiment erweitern, kann es sein, dass das ein oder andere Produkt aktuell nicht vorrätig ist oder erst in unserem Onlineshop "einzieht". Wir arbeiten natürlich mit Hochdruck daran, dass Du Deinen neuen Lieblings-Tequila oder eine andere Spirituose Deiner Wahl schnellstmöglich bei uns findest. Erreicht Dein Warenkorb einen Wert von 100 Euro und mehr, übernehmen wir zudem den Versand.

Gibt es weitere Fragen, zum Beispiel zu einem bestimmten Artikel? Dann schicke eine Nachricht an unsere E-Mail-Adresse shop@jashopping.de.

Wir wünschen auf jeden Fall ganz viel Freude beim Stöbern, Suchen und Finden und freuen uns auf Deinen Besuch. Bis bald!

 

Dein Jashopping-Team :)