Strega
Strega

Strega Likör online kaufen - bei Jashopping

Wer sich ein wenig mit den spirituösen Vorlieben unseres liebsten Urlaubslandes Italien auskennt, weiß vielleicht, dass die Italiener ein Faible für Kräuterliköre haben. Und dazu zählt mitnichten nur der Ramazzotti, wenngleich dieser wohl der bekannteste Aperitif und Digestif ist, den wir Italien zu verdanken haben. Neben diesem gibt es aber noch weitere erstklassige Kräuterliköre, wie zum Beispiel den Strega Likör, der wahrlich verzaubern kann. Wieso wir das sagen? Finden Sie es doch einfach heraus, und zwar jetzt!

Wer steht hinter Strega Likör?

Zunächst: Der Strega Likör kann Sie im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern. Denn Strega bedeutet nichts anderes, als Hexe. Und damit wissen Sie vielleicht schon, wohin die Reise bei diesem Kräuterlikör hingeht. Hinter dem Strega Likör steht das Unternehmen Strega Alberti Benevento S.p.A., das auf eine mehr als hundertfünfzig Jahre alte Geschichte und Tradition zurückblicken kann. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1860, bis heute befindet sich der Firmensitz in dem historischen Gebäude in Benevento in der norditalienischen Lombardei, in dem die ersten Kräuterlikör-Versuche das Licht der Welt erblickten. Nach wie vor handelt es sich bei Strega Alberti Benevento S.p.A. um ein Familienunternehmen, in dem die alten Rezepte und Herstellungsverfahren ebenso weitergegeben werden, wie die Erkenntnisse zu allen wichtigen technischen Fortschritten. Das heißt: Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander – und stellen die perfekte Symbiose in jeder einzelnen Abfüllung Strega Likör unter Beweis.

Was produziert die Strega Alberti Benevento S.p.A.?

Angefangen hat alles mit einem Kräuterlikör in gelber Farbe. Diese Farbe liegt nicht etwa an einem künstlichen Farbstoff, sondern am teuersten Gewürz der Welt, dem Safran. Alleine aufgrund dieser Zutat hebt sich der Strega Likör von den meisten anderen Kräuterlikören ab – und das bis heute. Auch die weiteren Zutaten, die ihren Weg in diesen Likör finden, sind ausschließlich natürlichen Ursprungs. Und dabei handelt es sich immerhin um insgesamt siebzig Kräuter und Gewürze, die nicht nur aus der ganzen Welt stammen, sondern darüber hinaus in Handarbeit zermahlen und dem Alkohol beigefügt werden. Zu diesen Gewürzen zählen unter anderem Florentiner Iris, Samnitische Minze, Zimt aus Ceylon (oder Sri Lanka) und italienischer Appenin-Wacholder. Ist der Strega Likör fertig destilliert, darf er noch für einen längeren Zeitraum in Aschenfässern reifen – und wir freuen uns dann über einen Kräuterlikör, der uns eine perfekte Harmonie der einzelnen Gewürze und Kräuter präsentiert. Neben dem Strega Kräuterlikör finden Sie bei Strega übrigens auch den Strega Amaro Liqueur und den Strega Limoncello di Sorrento – klassisch hergestellt mit den Zitronen der Amalfi-Küste.

Warum Strega Likör online kaufen?

Kräuterliköre werden immer beliebter – und hier beherrschen nach wie vor die Vertreter aus Italien den Markt. Zu Recht, wie wir finden und wie unter anderem der Strega Likör eindrucksvoll unter Beweis stellt. Angereichert mit einer Vielzahl exotischer Kräuter und Gewürze, darunter Safran, kann es der Strega Likör auf jeden Fall mit Ramazzotti und Co. aufnehmen – wenn er diese nicht sogar weit hinter sich lässt. Wir finden: Eine Flasche Strega Likör ist mehr, als nur eine gute Idee. Und damit auch Sie sich von diesem hervorragenden Kräuterlikör begeistern lassen können, laden wir Sie ein, sich eine Flasche Strega Likör noch heute in unserem Shop zu sichern.