Molinari
Molinari

Molinari Spirituosen kaufen - bei Jashopping

La Dolce Vita besteht nicht nur aus Sommer, Sonne, Strand, Meer und Vespas, sondern auch aus erstklassigem Essen und Eis sowie vorzüglichen Weinen und weiteren hervorragenden Spirituosen. Tatsächlich stammen einige der auch hierzulande beliebtesten Aperitifs, Digestifs und Liköre aus der Deutschen liebstem Urlaubsland. Dazu gehören unter anderem die Molinari Spirituosen.

Wer steht hinter Molinari Spirituosen?

Das bekannteste Produkt unter den Molinari Spirituosen ist wohl der Sambuca – diesen gibt es in weiß als bekannteste Variante und in braun, für die wahren Sambuca-Kenner. Gegründet wurde das Traditionsunternehmen im Jahr 1945, und damit handelt es sich bei dieser Firma um eine vergleichsweise junge. Sitz des Unternehmens, das als kleine Destillerie begann, ist in der Nähe von Rom in der Region Latium. Was klein, aber fein begann, ist mittlerweile aus keiner internationalen Bar und keinem internationalen Restaurant mehr wegzudenken. Maßgeblich daran beteiligt war eine Firmenexpansion zwischen den Jahren 1959 und 1964. Diese war notwendig geworden, weil der Sambuca, eben Aushängeschild von Molinari, schnell zum nationalen und internationalen Trendgetränk avanciert war. Und schon damals produzierte Molinari ungefähr 60.000 Flaschen dieser Spirituose! Im Jahr 2017 erhielt der Sambuca ein Facelift und ist seitdem in einem moderneren Gewand unterwegs – und das unter dem Motto „Trinke wenig aber trinke Gutes.“

Was produziert Molinari Spirituosen?

Aktuell umfasst das Sortiment von Molinari zwei Spirituosen: Den Sambuca sowie einen Kaffeelikör. Das Besondere an diesen beiden Likören liegt diesmal nicht nur am traditionellen Rezept, den erstklassigen Zutaten und der hochwertigen Herstellung, sondern tatsächlich im Marketing von Molinari. Denn als eines der wenigen Unternehmen weltweit wirbt Molinari auf der Unternehmens-Homepage aktiv dafür, Alkohol bewusst zu genießen – und hätte damit die hohen Verkaufszahlen minimieren können. Doch das Gegenteil ist der Fall, denn statt eines spirituösen Eigentors hat dieses Motto sogar zum andauernden Erfolg und den entsprechenden Umsatzzahlen geführt. Erhältlich sind der Molinari Sambuca, der Molinari Sambuca Extra und der Molinari al Caffè. Dabei begeistern die beiden Sambuca in weiß mit kräftigen Aromen nach Anis, der Molinari al Caffè punktet zudem mit einem satten und nussigen Espresso-Aroma. Klassischerweise werden die weißen Sambuca mit drei Espressobohnen getrunken.

Warum Molinari Spirituosen kaufen?

Anis-Liköre gibt es inzwischen weitaus mehr, als „nur“ Molinari oder den ein oder anderen Likör aus Frankreich. Trotz der großen Auswahl werden Sie an Molinari und seinen Sambucas einfach nicht vorbeikommen. Denn diese zählen nach wie vor zu den besten, die Sie auf dem Markt werden finden können. Zudem ist es eine erfrischende Abwechslung, wenn sich ein Unternehmen den Risiken des nicht-moderaten Genusses von Alkohol bewusst ist und als Hersteller von Spirituosen dennoch für einen bewussten Umgang wirbt. Nicht zuletzt deshalb sind wir der Meinung, dass Molinari in keiner gut sortierten Hausbar fehlen sollte. Schauen Sie sich doch einfach einmal in unserem Shop um und freuen Sie sich schon jetzt auf einen ganz besonderen Anis-Likör aus Italien!