Malteserkreuz

Malteserkreuz Aquavit kaufen - bei Jashopping

Das Wasser des Lebens kennen viele von Ihnen wahrscheinlich unter den unterschiedlichsten Namen und aus den unterschiedlichsten Ländern. So heißt es bei den Schotten und bei den Iren Whisky oder Whisky, bei den Skandinaviern wiederum Akvavit, bei uns Deutschen dann – in Anlehnung an die Länder im hohen Norden Europas – schließlich Aquavit. Dabei kommt unsere Version der skandinavischen am nächsten – so auch beim Malteserkreuz Aquavit.

Wer steht hinter Malteserkreuz Aquavit?

Hergestellt wird der Malteserkreuz Aquavit seit bereits 1924, und zwar zunächst in Berlin. Dahinter stand und steht das Unternehmen Danish Distillers. Die Produktion findet mittlerweile nicht mehr in unserer Hauptstadt statt, sondern wurde zwischen den Jahren 1972 und 2011 nach Buxtehude in Norddeutschland verlagert. Auch hier wird inzwischen nicht mehr produziert, denn auch dieser Standort wurde geschlossen. Nachdem die Herstellung von Malteserkreuz Aquavit zunächst im dänischen Aalborg stattfand, wird Malteserkreuz Aquavit nun im norwegischen Hagan/Gemeinde Nittedal hergestellt, und das seit 2015. Charakteristisch für den Malteserkreuz Aquavit ist natürlich das Malteserkreuz auf der Flasche, an dem wirklich jeder diesen glasklaren Aquavit erkennen kann. Zwar waren zu Beginn die Danish Distillers die Köpfe hinter dieser Spirituose, doch 2001 wurde der deutsche Vertrieb von der Maxxium Deutschland GmbH übernommen. Und damit begann ein leichtes Übernahme-Chaos. Denn die Danish Distillers firmierten als Tochtergesellschaft der schwedischen Vin & Spirit AB als Danish Distillers Berlin GmbH ab April 2003 als V&S Deutschland GmbH. In diesem Jahr gewann der Malteserkreuz Aquavit übrigens auch die Goldmedaille beim International Wine & Spirit Competition in London als bester weißer Aquavit. Mittlerweile gehört der Malteserkreuz Aquavit zum Portfolio des französischen Spirituosenkonzerns Pernod Ricard.

Was produziert Malteserkreuz Aquavit beziehungsweise die V&S Deutschland GmbH?

Eines der Aushängeschilder ist der prämierte Malteserkreuz Aquavit. Dieser wird aus Kümmel destilliert, was diesem Aquavit seinen unnachahmlichen Geschmack verleiht. Komplementiert wird dieses Gewürz, das in der Tat ein Liebhaber-Gewürz ist, von diversen Kräutern und weiteren Gewürzen, die dem Malteser Aquavit sein unvergleichliches Aroma verleihen und ihn zu einem der besten Aquavits auf dem Markt machen. Nach wie vor gibt es diesen „nur“ in seiner ursprünglichen Version als Malteserkreuz Aquavit – schließlich übertrumpft Qualität nach wie vor Quantität, und von ersterer ist in dieser Spirituose wahrlich jede Menge enthalten.

Warum Malteserkreuz Aquavit kaufen?

Aquavit ist vielleicht nicht jedermanns Sache, vor allem dann nicht, wenn ausgerechnet Kümmel die dominierende Basisnote ist. Aber das soll auf gar keinen Fall davor abschrecken, sich einmal genauer mit dem Malteserkreuz Aquavit auseinanderzusetzen. Denn was bereits in den 1920er Jahren ein absolutes Szenegetränk war, hat sich zu diesem in den letzten Jahren erneut gemausert. Und das zurecht – denn der Malteserkreuz Aquavit ist und bleibt der beste Aquavit, der außerhalb Skandinaviens vertrieben wird und gewissermaßen unter deutscher Flagge läuft. Schauen Sie sich doch einfach einmal in unserem Shop um und freuen Sie sich schon jetzt auf eine umwerfende Spirituose!