Lepanto
Lepanto

Lepanto Brandy kaufen - bei Jashopping

Woran denken Sie als Erstes, wenn Sie an Spanien denken? Wahrscheinlich an Sonne, Meer und Strand, an Tapas, Geschichte und Kultur sowie tolle Rotweine. Vielleicht fällt Ihnen außerdem ein, dass Spanien neben all diesen Dingen bekannt ist für Sherry, Portwein und eben Brandy. Und dieser ist mittlerweile zu einem absoluten Aushängeschild des Landes geworden. Dafür verantwortlich ist nicht nur das Unternehmen Osborne, sondern auch der Lepanto Brandy.

Wer steht hinter Lepanto Brandy?

Hinter dem Lepanto Brandy steht das Unternehmen González Byass. Gegründet wurde es im Jahr 1835, und zwar von Manuel María González Ángel und seinem Onkel José Ángel y Vargas, der den Spitznamen Tío Pepe trug. Was als zunächst kleine, aber feine Sherry-Kellerei in Jerez de la Frontera im südwestlichen Andalusien begann, erlangte schnell internationale Bekanntheit und Beliebtheit. Und so wurden die hier produzierten Spirituosen bald schon nach England exportiert, das seit jeher eine ganz besondere Beziehung zur Iberischen Halbinsel hat. Tatsächlich geht der englische Teil des Unternehmensnamens, Byass, auf einen englischen Handelspartner zurück. Robert Blake Byass wurde im Jahr 1855 zum Teilhaber an der Firma, allerdings zog sich die Familie 1988 aus dem Unternehmen zurück, das seitdem im alleinigen Besitz der Familie González ist. Wussten Sie, dass der Gründer Manuel ein großer Freund technischer Innovationen war? So soll er in den Kellern seiner Sherry-Destillerie Stromanschlüsse gelegt haben, und zwar noch lange, bevor die Stadt Jerez überhaupt solche bekam. Für die hohe Qualität, die von Beginn an zum Bekanntheitsgrad von Lepanto Brandy beitrug, waren zudem Wasserleitungen verantwortlich, die – ebenfalls im Gegensatz zum Rest der Stadt – für sauberes und klares Wasser sorgten. Und die Liebe zur Innovation stoppte nicht hier. Als Förderer der Önologie erweiterte das Unternehmen González Byass seine Weingüter, die sich mittlerweile auch in Chile befinden.

Was produziert González Byass?

Angefangen hat alles mit Sherry – und inzwischen gehört auch Brandy zum Portfolio des Unternehmens. Dabei wird der Lepanto Brandy ausschließlich aus sogenannten Palomino-Trauben hergestellt, die für ihr vollmundiges Aroma bekannt sind. Nach der Destillation darf der Brandy für neun Jahre in Tío Pepe-Fässern lagern, und zwar im berühmten Solera-Verfahren. Anschließend folgen drei Jahre in Matusalem-Fässern, die mit dazu beitragen, dass der Lepanto Brandy einen zarten und eleganten Geschmack mit Nuancen von Karamell, Vanille und Rosinen hat. Aktuell umfasst das Lepanto Brandy-Sortiment den Lepanto Solera Gran Reserva Brandy de Jerez, den Lepanto PX Solera Gran Reserva Brandy de Jerez und den Lepanto OV Oloroso Gran Viejo Brandy de Jerez.

Warum Lepanto Brandy kaufen?

Wer auf der Suche nach einem erstklassigen Brandy ist, wird wohl relativ schnell in Spanien landen. Für wen es nicht automatisch Osborne sein muss, dem sei der Lepanto Brandy des spanischen Unternehmens González Byass mehr als wärmstens ans Herz gelegt. Mild und elegant im Geschmack, wird er das Herz eines jeden Brandy-Liebhabers höher schlagen lassen. Schauen Sie sich doch einfach einmal in unserem Shop um – Ihre Flasche Lepanto Brandy wartet schon auf Sie!