Cuervo

Jose Cuervo Tequila kaufen - bei Jashopping

Wer Mexiko hört, denkt vielleicht zunächst an Speedy Gonzalez, die schnellste Maus von Mexiko. Oder aber vielleicht auch an die Tatsache, dass das Land im Norden an die USA grenzt und das es neben der Comic-Maus vor allem auch für eine Spirituose bekannt ist – nämlich den Tequila. Und diesen gibt es zwar inzwischen auch in den USA, zum Beispiel dank George Clooney, aber der beste Tequila kommt nach wie vor eben aus Mexiko. So, wie der wohl bekannteste Vertreter, der Jose Cuervo Tequila.

6 Cuervo Tequila Glas Stamper 5 cl
9,90 EUR
1,65 EUR pro Glas
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Cuervo Tequila Glas Stamper mit Eichung
1,90 EUR
1,90 EUR pro Glas
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wer steht hinter Jose Cuervo Tequila?

Wie bei vielen vor allem südamerikanischen Exportschlagern in Spirituosenform hat auch der Jose Cuervo eine lange und interessante Geschichte. Tatsächlich beginnt diese im Jahr 1785 mit einem Verbot, und zwar für mexikanische Destillate, das von niemand Geringerem als dem damaligen spanischen König verhängt wurde. Das hieß nichts anderes, als dass die Mexikaner keinen Tequila mehr brennen durften. Das Ganze hielt bis 1795, als der Thronfolger dem Mexikaner Jose Antonio Maria Guadeloupe Cuervo dann doch erlaubte, das Agavendestillat für kommerzielle Zwecke herzustellen. Und dreimal dürfen Sie raten, woher dieser Jose Cuervo stammte – aus Tequila, womit gewissermaßen die Geburtsstunde dieser Spirituose eingeläutet worden war. Den politischen Unruhen der nächsten Jahre war es geschuldet, dass die ursprüngliche Destillerie eine wahre Achterbahnfahrt hinlegte, bis sich die Lage zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein wenig beruhigte. Der Tequila hatte bis dahin so viel internationale Anerkennung gewonnen, dass er unter anderem in Madrid und Paris ausgezeichnet wurde. Erst in den 1970er Jahren jedoch gelang dem Jose Cuervo Tequila der endgültige Durchbruch, der bis heute anhält. Maßgeblich daran beteiligt waren unter anderem die Fast Food-Kette Kentucky Fried Chicken und die Rolling Stones. Mittlerweile wird der Jose Cuervo Tequila unter anderem vom US-amerikanischen Unternehmen Proximo Spirits vertrieben.

Was produziert Jose Cuervo?

Natürlich Tequila – and it makes you happy! Der Grund dafür liegt unter anderem in der Rezeptur, die ein wohlgehütetes Familiengeheimnis ist. Ursprünglich wurde der aus der Blauagave hergestellte Tequila, der der weltweit erste extra-añejo war, nur engsten Freunden und Familienmitgliedern angeboten, mittlerweile gehört er aber zu den meistverkauften Tequilas der Welt. Zum Sortiment zählen aktuell unter anderem der Jose Cuervo Especial Tequila Silver, der Jose Cuervo Especial Tequila Reposado und der Jose Cuervo Reserva de la Familia Tequila. Allen gemein ist eine verblüffende Samtheit, die unter anderem der Lagerung in französischen und amerikanischen Eichenfässern zu verdanken ist.

Warum Jose Cuervo Tequila kaufen?

Ganz einfach – weil sich hinter diesen Tequilas nicht nur die am häufigsten ausgezeichneten verstecken, sondern auch die besten, die Sie auf dem weltweiten Tequila-Markt finden werden. Das Besondere steckt in der Rezeptur und in der Herstellung, die im Endergebnis einen Tequila präsentieren, der sowohl für Tequila-Liebhaber als auch für Tequila-Einsteiger perfekt ist. Wir finden deshalb, dass ein Jose Cuervo Tequila in keiner gut sortierten Hausbar fehlen darf. Schauen Sie sich doch einmal in unserem Jose Cuervo Tequila-Sortiment um und freuen Sie sich schon jetzt auf einen Tequila der ganz besonderen Art.