Grand Old Parr

Grand Old Parr Blended Scotch Whisky kaufen - bei Jashopping

Schottland ist nicht nur bekannt für wunderschöne Landschaften und faszinierende Städte, sondern natürlich auch für schottischen Whisky. Diesen gibt es sowohl als Single Malt – wohl die beliebteste „Version“ des schottischen Nationalgetränks – als auch als Blended Whisky. Hier gibt es zwar keine ganz so große Auswahl, wie unter den Single Malts, dennoch ist diese klein, aber äußerst fein. Einer dieser feinen Blended Whiskys ist dabei unter anderem der Grand Old Parr Blended Scotch Whisky.

Wer steht hinter Grand Old Parr Blended Scotch Whisky?

Hinter dem Grand Old Parr Blended Scotch Whisky steht das Unternehmen Greenless Brothers of London and Glasgow, das diesen Blended Whisky im Jahr 1909 der Welt vorstellte. Der Name des Whiskys, der zu den absoluten Premium-Blends zählt, geht dabei auf den ältesten Mann Großbritanniens zurück. Bei diesem soll es sich der Legende nach um Old Tom Parr gehandelt haben, der das biblische Alter von 152 Jahren erreicht haben soll. Dessen Motto war das folgende: „Halte Deinen Kopf kühl durch Mäßigung und Deine Füße warm durch Bewegung. Steh früh auf, geh früh zu Bett, und wenn Du wohlhabend werden möchtest, halte Deine Augen offen und Deinen Mund geschlossen.“ Und so soll sich demnach ein hohes Alter erreichen lassen. Warum der Name für einen Whisky? Sinn und Zweck war es, die Reife des hergestellten Blends hervorzuheben – und das mit Erfolg, der auch an Diageo nicht vorübergegangen ist, zu dessen Portfolio der Grand Old Parr Blended Scotch Whisky inzwischen gehört.

Was produziert Grand Old Parr Blended Scotch Whisky?

Während manche Whisky-Abfüllungen den Haken Preisschild haben, hat der Grand Old Parr Blended Scotch Whisky einen anderen Haken. Denn diese Blends sind in der Regel nicht einfach zu erhalten – außer bei uns von Jashopping natürlich. Hergestellt wird der Grand Old Parr Blended Scotch Whisky aus zwei Single Malts, nämlich Cragganmore und Glendullan – und diese beiden Whiskys bilden seit dem Zweiten Weltkrieg die Basis für die beiden Blends, die aktuell das Sortiment von Grand Old Parr Blended Scotch Whisky ausmachen. Erhältlich ist neben dem Grand Old Parr 12 Years Old zudem der Grand Old Parr 18 Years Old. Darüber hinaus gab es  bis in die 1980er mehrere Sonderabfüllungen, darunter unter anderem den Old Parr Tribute und den Old Parr Elizabethan, die aktuell aber nicht mehr hergestellt werden. Übrigens werden die Blends seit 2012 in Leven/Fife hergestellt – davor fand die Produktion in der Diageo-Niederlassung in Kilmarnock statt.

Warum Grand Old Parr Blended Scotch Whisky kaufen?

Ganz einfach – weil es sich hier zurecht um einen der feinsten Blended Whiskys handelt, den Sie auf dem Markt finden werden. Beide Versionen begeistern mit ihrem perfekt ausbalancierten Geschmack und den milden Aromen von unter anderem Rosinen, Vanille, Orangen und Sherry. Wer also nicht immer gleich auf der Suche nach einem Single Malt ist, dem seit der Grand Old Parr Blended Scotch Whisky wärmstens ans Herz gelegt. Schauen Sie sich doch einfach einmal in unserem Shop um und freuen Sie sich schon jetzt auf einen der außergewöhnlichsten Blended Whiskys aus Schottland!