Frangelico

Frangelico Likör kaufen - bei Jashopping

Was den Schotten und Iren ihr Whisky/Whiskey ist und den Skandinaviern ihr Akvavit, ist den Franzosen und Italienern unter anderem ihr Likör – neben diversen erstklassigen Weinen, versteht sich. Dabei gehen viele dieser Liköre auf mittelalterliche Rezepturen zurück, für die wiederum Mönche verantwortlich waren. Denn Fakt ist, dass damals Alkohol deutlich gesünder war, als Wasser, weil er einfach reiner war. Nicht immer müssen wir dabei für den ein oder anderen interessanten Likör bis ins Mittelalter reisen – der Frangelico Likör ist ein Beispiel dafür, auch, wenn ein weiteres Mal ein Mönch für dessen Erfindung verantwortlich gewesen sein soll.

Wer steht hinter Frangelico Likör?

Die Entstehungsgeschichte des Frangelico Likörs – hierbei handelt es sich übrigens um eine Haselnusslikör – soll sich 300 Jahre zurückverfolgen lassen. Das heißt, dass im 17. oder 18. Jahrhundert ein Einsiedlermönch namens Fra‘ Angelico aus dem norditalienischen Piemont diesen Likör entwickelt haben soll. Warum er sich ausgerechnet für Haselnüsse entschied, können wir Ihnen leider nicht verraten – aber er hatte offenbar eine Vorliebe für diese und entschloss sich, den Likör aus den Haselnüssen Tonda Gentile zu kreieren. Seit den 1980er Jahren ist die in Cannale ansässige Firma Barbero S.p.A. für die Herstellung des Frangelico Hazelnut Liqueur zuständig. Mittlerweile ist aber auch dieses Unternehmen dem Portfolio eines anderen Spirituosenkonzerns beigefügt worden. Und so wird der Haselnusslikör, der mit 20 %-Vol. zu den leichteren Likören zählt, seit 2010 von der Gruppo Campari produziert und vertrieben.

Was produziert Frangelico Likör?

Natürlich den Haselnusslikör, und zwar ausschließlich. Und warum auch nicht, schließlich ist dieser außergewöhnliche Likör bereits Alleinstellungsmerkmal genug. Dazu trägt auch die auffällige Flasche bei, die in ihrer Form einer Mönchskutte, inklusive Gürtel, nachempfunden ist. Besonders ist auch das Herstellungsverfahren, das wohl zu den komplexesten zählt, die Sie in der Likörwelt finden können. Denn dieses beginnt mit dem aufwendigen Schäle, Rösten und Zerkleinern der Haselnüsse, die anschließend mit Wasser und Alkohol aufgegossen werden. Ein kleiner Teil dieses Aufgusses wird dann destilliert und bildet damit die Basis für den Frangelico Hazelnut Liqueur. Für den einzigartigen Geschmack sind letztlich aber nicht nur die Haselnüsse verantwortlich, sondern zudem die Zugabe von Zucker, Vanille und Kakao – und natürlich die anschließende Lagerung in ausgesuchten Fässern, und das für sechs bis acht Wochen.

Warum Frangelico Likör kaufen?

Zugegeben, der Frangelico Likör ist wohl eine Liebhaber-Spirituose, für die man zunächst eine Vorliebe für Nüsse haben sollte, sowie ein Faible für Liköre, die sehr süß sind. Trifft das auf Sie zu, werden Sie aber keinen besseren Likör finden, als den Frangelico Hazelnut Liqueur. Warum? Dieser schmeckt nicht nur herrlich nussig, sondern ist natürlich auch qualitativ einer der besten Liköre, die Sie finden werden. Schauen Sie doch einfach einmal in unserem Shop vorbei und freuen Sie sich schon jetzt auf diesen außergwöhnlichen, italienischen Haselnuss-Likör!