Bombay
Bombay

Bombay Sapphire Gin kaufen - bei Jashopping

Gin gehört zu England wie die Queen, Afternoon Tea und interessantes Essen – auch, wenn Gin mittlerweile längst nicht mehr nur in England hergestellt wird, sondern unter anderem auch vom Nachbarn und partiellen Erzfeind Schottland. Das ändert aber nun einmal nichts an der Tatsache, dass diese Trend-Spirituose ihre Erfolgsgeschichte von dort begann und nun die ganze Welt erobert hat. Und maßgeblich daran beteiligt ist natürlich auch Bombay Sapphire Gin.

Bombay Sapphire Bramble Dry Gin 0,7 L 37,5% vol
19,46 EUR
27,80 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wer steht hinter Bombay Sapphire Gin?

Hinter Bombay Sapphire Gin steht das gleichnamige Unternehmen Bombay Sapphire. Bei diesem handelt es sich allerdings um ein recht junges Unternehmen, das den ersten Bombay Sapphire Gin im Jahr 1987 auf den Markt brachte. Was dagegen sehr alt sein soll, ist das Rezept, das auch heute noch den Gins zugrunde liegt. Denn dieses soll mehr als 250 Jahre alt sein und aus dem Jahr 1761 datieren. Verantwortlich für dieses war Thomas Dakin, Pionier in der Gin-Produktion, der ebenfalls mehrere Destillerien unterhielt. Natürlich wissen wir nicht, welche Zutaten sich genau in den Gins von Bombay Sapphire verstecken, denn diese Rezepturen werden teils besser gehütet, als der eigene Augapfel. Das resultiert dann auch in hochwertigen Gins, zu denen Bombay Sapphire Gins definitiv gezählt werden. Übrigens gehört dieser englischste aller Gins seit einigen Jahren zur Bacardi-Gruppe, was den anhaltenden Erfolg von Bombay Sapphire gewährleistet. Übrigens geht der Name auf die britische Oberherrschaft in Indien zurück, genauer gesagt, auf die Tatsache, dass sich Gin bei den dort ansässigen Briten einer hohen Beliebtheit erfreute. In Indien wurde darüber hinaus der Gin and Tonic erfunden. Der Sapphire wiederum ist der Edelstein Star of Bombay, der in der markentypischen blauen Flasche und einer eigenen Gin-Abfüllung geehrt wird.

Was produziert Bombay Sapphire?

Natürlich ausschließlich Gin, der trotz der vielen Konkurrenten nach wie vor zu einem der hochwertigsten und besten gezählt wird, die der weltweite Gin-Markt zu bieten hat. Maßgeblich daran beteiligt sind selbstverständlich die Botanicals. Hier sind insgesamt zehn typisch für die Bombay Sapphire Gins, und zwar Zitrone, Süßholz, Wacholder, Schwertlilie, Angelica, Koriander, Mandel, Zimtkassie, Paradieskörner und Kubeben-Pfeffer. Dieses Botanicals werden einem dreifach destillierten Alkohol beigegeben, und zwar durch das sogenannte Dampfinfusionsverfahren, auch Schleppdestillation genannt. Hier hängen die Botanicals in einem Kupferkorb über dem Alkohol, dessen Dampf wiederum nimmt die Aromen auf. Das Ergebnis: Ein London Dry Gin, der deutlich milder im Geschmack ist, als viele andere London Dry Gins. Traditionell hat der Bombay Sapphire Gin übrigens stolze 47 %-Vol., dieser Alkoholgehalt wurde für den deutschen Markt zwischen 2004 und 2007 aber auf 40 %-Vol. reduziert. Aktuell umfasst das Sortiment von Bombay Sapphire die folgenden Gins: Den Bombay Sapphire Gin, den Bombay Sapphire Star of Bombay Gin, den Bombay Sapphire Premier Cru London Dry Gin, den Bombay Sapphire Bramble Gin, den Bombay Sapphire East Gin und den Bombay Sapphire Sunset Gin.

Warum Bombay Sapphire Gin kaufen?

Gin ist nicht gleich Gin – und aufgrund der vielen verschiedenen Gins, die sich inzwischen auf dem Gin-Markt tummeln, ist man hier schnell vor die Qual der Wahl gestellt. Und das vor allem dann, wenn man immer wieder auf der Suche nach einem besonderen Gin ist. Und zu diesen zählen, aller Bekanntheit und Massenkompatibilität zum Trotz, auch die Bombay Sapphire Gins. Wir finden, diese Gins gehören auf jeden Fall in ein gut sortiertes Gin-Regal. Schauen Sie sich doch einmal in unserem Shop um und freuen Sie sich schon jetzt auf Ihren Bombay Sapphire Gin!