Appleton
Appleton

Appleton Rum online kaufen - bei Jashopping

Jeder weiß wohl, dass Rum unter anderem aus Jamaika stammt, und das spätestens seit einer nun mehr fast 30 Jahre alten Werbung von Ritter Sport. Dabei muss es nicht immer Captain Morgan oder Myers sein, die immerhin bereits mit dem weltbekannten Namen punkten, sondern es gibt noch einige andere Rum-Destillerien im Karibik-Staat, deren Produkte in keinem gut sortierten Rum-Regal fehlen sollten. Einer dieser Hersteller ist Appleton Estate.

Appleton Special Gold 0,7 Ltr 40%
11,89 EUR
16,99 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
J. Wray Jamaica Rum Silver ehemals Appleton 0,7 L 40%vol

J. Wray Jamaica Rum Silver ehemals Appleton Jamaica Rum White Classic 0,7 L 40%vol - Original Jamaica Rum

11,50 EUR
16,43 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wer steht hinter Appleton Rum?

Gegründet wurde das Unternehmen Appleton Estate, das für die Herstellung sämtlicher Appleton Rums verantwortlich ist, im Jahr 1749 und gehört damit zu den ältesten Rum-Destillerien der Welt. Zu verdanken haben wir das Unternehmen und die erstklassigen Rums übrigens den Briten, die Jamaika zu jeden Zeit von den Spaniern übernahmen und kurz darauf auf den Rum-Geschmack kamen. Appleton Estate unterhält sowohl die Destillerien als auch die Zuckerrohr-Plantagen, ohne die eine Rum-Herstellung natürlich nicht möglich ist. Das Besondere an den hier gebrannten Rums ist, dass sie in unterschiedlichen Alterungsstufen produziert bzw. vertrieben werden und demnach in Farbe und Geschmack sehr variieren. So basieren einige der Rums auf Melasse, also dem Beiprodukt, das bei der Gewinnung von Zucker entsteht. Farblich gestalten sich die Appleton Rums teils sehr dunkel, geschmacklich fehlt ihnen dagegen der für viele andere Jamaika-Rums typische fruchtige Geschmack. Vielleicht ist Appleton Estate, das ein Tochterunternehmen von J. Wray and Nephew ist, in der Rumwelt auch deshalb schon lange kein Geheimtipp mehr, sondern tatsächlich einer der weltweit bekanntesten Hersteller dieser Spirituose.

Was produziert Appleton Estate?

Natürlich Rums, und diese zählen allesamt zur weltweiten Rum-Elite. Übrigens wird das Zuckerrohr teilweise noch sehr traditionell geerntet, und zwar mit der Machete. Das Anbaugebiet für dieses umfasst dabei mehr als 11.000 Acres bzw. 45 km2 Landfläche – viel Platz und damit Zuckerrohr für viele Liter besten Rums also. Die von Appleton Estate gebrannten Rums werden alle in alten Eichenholzfässern gelagert, die den Inhalten eine vanillige Süße verleihen. Aktuell umfasst das Sortiment des Rumherstellers insgesamt 5 Rums, und zwar die folgenden: Der Appleton Estate 50 Year Old Jamaica Rum, der Appleton Estate 21 Year Old Jamaica Rum, der Appleton Estate Rare Blend 12 Year Old, der Appleton Estate Reserve Blend und der Appleton Estate Signature Blend. Vor allem der Appleton Estate 21 Year Old und der Appleton Estate Rare Blend 12 Year Old zählen dabei zu echten Liebhaber-Rums, da sie nicht nur länger reifen durften, als die anderen Rums, sondern auch intensiver im Geschmack sind.

Warum Appleton Rum kaufen?

Ganz klar – weil diese Rums aus der M(el)asse herausstechen und wirklich jeden begeistern werden – egal, ob Rum-Anfänger oder Rum-Liebhaber. Denn im kleinen, aber äußerst feinen Sortiment von Appleton Estate wird tatsächlich jeder fündig und kann somit den perfekten Einstieg in die Welt des Rums machen. Für alle Rum-Newbies empfehlen wir den Appleton Estate Reserve Blend Rum und natürlich legen wir Ihnen auch alle anderen Appleton Rums aus unserem Sortiment wärmstens ans Herz. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.