Aperol

Aperol Aperitif kaufen - bei Jashopping

Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, dass vor einigen Jahren ein grell-orangenes Getränk mit Sekt vor allem im Sommer für Furore sorgte und seitdem nicht nur in Italien, sondern in der ganzen Welt aus fast keiner Bar und keinem Restaurant mehr wegzudenken ist – der Aperol Spritz, gegen den auch der in Deutschland so beliebte Hugo einfach keine Chance hatte. Dabei ist Aperol Aperitif nicht nur in der Mischung mit Sekt bekannt, sondern ursprünglich eigentlich als Aperitif mit leicht bitterem Beigeschmack, der in dieser Form eine mindestens so gute Figur macht, wie als Spritz.

Aperol Spritz Set 3-teilig

1 Fl. Aperol 0,7 L und 2 Fl. Scavi & Ray Prosecco 0,75 L

27,57 EUR
27,57 EUR pro Set
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wer steht hinter Aperol Aperitif?

Hinter Aperol Aperitif steht das wohl ebenso bekannte Spirituosen-Unternehmen Campari – und eigentlich hat diese Firmenzugehörigkeit vielleicht schon die leuchtend orangene Farbe verraten. Campari selber wurde im Jahr 1860 in Mailand gegründet und hat inzwischen mehrere Tochtergesellschaften in seinem Portfolio, die Spirituosen, Weine und nichtalkoholische Getränke herstellen und vertreiben. Dazu gehören unter anderem Averna und Grand Marnier. Doch zurück zu Aperol. Das Rezept für diesen ursprünglich als Aperitif kreierten Likör lässt sich dabei bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts zurückdatieren, als die Brüder Silvio und Luigi Barbieri diesen Aperitif im Jahr 1919 für die internationale Messe in Padua kreierten. Der Name Aperol leitet sich dabei aus dem Französischen ab, es handelt sich um ein Synonym für Aperitif.

Was produziert Aperol Aperitif bzw. was ist eigentlich Aperol Aperitif?

Bei Aperol handelt es sich um einen Likör, genauer gesagt, um ein Destillat, das aus Rhabarber, Chinarinde, Gelbem Enzian, Bitterorange und Kräutern hergestellt wird und vor allem in Italien nach wie vor pur oder auf Eis getrunken wird. Die Chinarinde und zum Teil auch die Bitterorange sind übrigens für den typischen bitteren Geschmack verantwortlich – das kennen einige von Ihnen vielleicht aus dem Tonic Water. Bekannt geworden ist Aperol bei uns als Aperol Spritz, hier wird dieser italienische Aperitif mit Sekt oder Wein und Sodawasser gemischt. Darüber hinaus sind weitere Mix-Getränke äußerst beliebt, darunter unter anderem der Aperol Sour (mit Zitronensaft und Zuckersirup), der Aperol Tonic (mit Tonic Water), der Aperol Sour Royal (mit Vodka) oder der Caipirol (ein Caipirinha, der mit Aperol anstelle von Cachaça gemixt wird). Inzwischen ist Aperol aber auch als Begleiter von Bieren und Champagner sehr beliebt – und das natürlich weit über die italienischen Landesgrenzen hinaus.

Warum Aperol Aperitif kaufen?

Ein Aperitif gehört vor allem in Italien und Frankreich zum guten Ton, wenn es um Essen und damit Lebensfreude geht. Doch auch darüber hinaus ist ein solcher auch bei uns vielfach zum Teil der Restaurant- und Barkultur geworden. So auch der Aperol, der längst nicht mehr nur als beliebtes Sommergetränk genossen wird. Der Grund ist einfach und nicht in der auffälligen Farbe zu finden: Hierbei handelt es sich trotz aller Massenkompatibilität um einen geschmacklich außergewöhnlichen Likör, der einfach fast jeden in seinen Bann schlägt. Schauen Sie sich doch einfach einmal in unserem Shop um und sichern Sie sich am besten noch heute Ihre Flasche Aperol – denn schließlich stehen Frühling und Sommer schon in den Startlöchern.