44°N Gin
44°N Gin

44°N Gin und mehr von Comte de Grasse - bei Jashopping

Wir haben Dir in unserer Gin-Kategorie ja bereits unzählige Gins und Gin-Sorten genauer vorgestellt. Demnach weißt Du auch, dass es mittlerweile bald mehr Gin, als Sand am Meer gibt und wir außerdem immer wieder auf der Suche nach einem Gin sind, der völlig aus dem Rahmen fällt und uns ab dem ersten Flaschenöffnen restlos begeistert hat. Und wir sind wieder einmal fündig geworden, und zwar unter anderem mit dem 44°N Gin von Comte de Grasse.

Wer steht hinter dem 44°N Gin von Comte de Grasse?

Wie der Name es vielleicht schon verrät, handelt es sich beim 44°N Gin Comte de Grasse um einen französischen Gin. Und die Franzosen sind seit einigen Jahren drauf und dran, ihren Lieblingsnachbarn aus England eines ihrer Nationalgetränke „abspenstig“ zu machen – den Gin. 44°N Gin Comte de Grasse ist der wahrscheinlich bis dato eindrucksvollste Versuch, dieses Unterfangen in die Tat umzusetzen. Beim 44°N Gin Comte de Grasse handelt es sich nicht nur um einen Premium-Gin, sondern gleich auch um den ersten, der an der französischen Riviera beziehungsweise der Côte d’Azur hergestellt wird. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2017 und hat seinen Sitz in einer der bekanntesten Städte der Provence, in Grasse. Grasse ist vor allem für Parfüms weltberühmt, und hier versuchte sich auch Patrick Süßkinds Grenouille an der Kreation des perfekten Duftes. Weitaus weniger kompromisslos ist natürlich Comte de Grasse unterwegs, wenngleich auch hier die Düfte und Botanicals der Provence und des Mittelmeeres im Fokus der Comte de Grasse-Spirituosen stehen.

Was produziert Comte de Grasse noch außer dem 44°N Gin?

Wie erwähnt, ist der 44°N Gin Comte de Grasse das Aushängeschild des Unternehmens, und das völlig zu Recht. Was den 44°N Gin Comte de Grasse dabei so besonders macht? Bereits das Herstellungsverfahren ist eines, das bis dato so noch bei keinem Gin angewendet wurde. Denn die Botanicals, die sich allesamt in der Provence finden lassen – darunter unter anderem natürlich Lavendel, sowie Meerfenchel, Jasmin, Grapefruit und Minze – werden mittels Ultraschall mazeriert und können so ihre individuellen Aromen optimaler entfalten, als das bei anderen Gins der Fall ist. Die Destillation wiederum findet unter Vakuum statt, was erneut bahnbrechend in der Gin-Herstellung ist. Nicht zuletzt kommt eine CO2-Extraktion zum Einsatz, bei der die einzelnen Aromen besonders rein ausgelöst werden, und dieser Verfahrensschritt komplettiert so diese einzigartige Gin-Produktion. Der 44°N Gin Comte de Grasse ist nicht mehr das einzige Premium-Produkt, das von Comte de Grasse hergestellt wird. Mittlerweile hat sich ein Premium-Vodka hinzugesellt, der 06 Vodka Rosé, der seinen Namen der Tatsache verdankt, dass 18 oder eben 6 Uhr in der Provence die perfekte Zeit ist, um den Abend mit einer Premium-Spirituose einzuläuten. Ebenfalls sind die folgenden Premium-Produkte erhältlich: Der Comte de Grasse Martini Fraise Suave, der Comte de Grasse Vesper Baies Sauvages, der Comte de Grasse Negroni Divine Orange, der Comte de Grasse Martini Explosion Floral und der Comte de Grasse Gimlet Agrume Dore.

Warum Produkte von Comte de Grasse und 44°N Gin kaufen?

Was sollen wir auf diese Frage antworten, außer: Weil dieser Premium-Gin mit seinen mediterran-floral-maritimen Noten einfach umwerfend ist, und zwar mindestens so umwerfend, wie die Region, in der er hergestellt wird. Sofern Du nicht planst, einen Urlaub an der Côte d’Azur beziehungsweise in der Provence zu machen, kannst Du diesen dank des 44°N Gin Comte de Grasse auch bei Dir zuhause machen – und gleiches gilt für den Vodka, dem es ebenfalls gelingt, französisches Savoir Vivre in einer Flasche einzufangen. Sichere Dir Deine Flasche 44°N Gin Comte de Grasse am besten noch heute in unserem Online-Shop. Wir freuen uns auf Dich, sagen bis bald und Santé!