Grillabend mit Wein

Eignet sich Wein für einen Grillabend?

Eignet sich Wein für einen Grillabend? Wenn die Sonne vom Himmel lacht, und die Tage länger und wärmer werden, beginnt wieder die Zeit des Grillens. Für die meisten Menschen ist es selbstverständlich, dass zu gegrilltem Fleisch ein gutes gekühltes Bier gehört. Doch dies ist eine eher einseitige Sichtweise. Denn Fleisch, Fisch und Co. lassen sich auch hervorragend mit einem Wein genießen. Ein Grillabend, bei dem es nur Bratwurst mit Ketchup gibt, ist doch eher langweilig. Wer sich traut, mal ausgefalleneres Grillgut auf den Grill zu legen, wie mariniertes Geflügel oder Steaks mit Curry und Honig, sollte auch bei der Auswahl der Getränke ein wenig Phantasie walten lassen. Denn zu jedem Grillfleisch, -fisch oder -gemüse gibt es einen passenden Wein.

Welcher Wein eignet sich für ein Picknick?

Welcher Wein eignet sich für ein Picknick?

Welcher Wein eignet sich für ein Picknick?

Ein Picknick im Sommer bei gutem Wetter kann romantisch sein oder einfach Spaß machen. Ob im Park, auf einer Sommerwiese auf dem Land oder am Strand: Es gibt viele Orte für ein gemütliches Picknick. Wenn man dann auch noch den richtigen Wein dabei hat, steht dem ungezwungenen Beisammensein nichts mehr im Weg. Grundsätzlich eignen sich alle Weinsorten, egal ob Weiß-, Rosé- oder Rotwein, für ein Picknick. Zu würzigem Essen passen eher kräftige Weine mit einem intensiven Geschmack, zu leichtem Essen frische oder fruchtige Weine. Damit der Trinkgenuss nicht leidet, ist es wichtig, die Trinktemperatur des Weines einzuhalten. Und das ist bei einem Picknick gar nicht so einfach.

Spargelgericht mit Kartoffeln

Welcher Wein passt zu Spargel ?

Die Spargelzeit ist wieder da. Und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: Welcher Wein passt zu Spargel? Die Auswahl des richtigen Weines zu einem Spargelgericht hängt nicht allein vom Spargel ab, sondern auch davon, wie er zubereitet ist, zum Beispiel mit einer Sauce oder mit Butter, und ob man ihn mit würzigem Fleisch oder Fisch kombiniert. Grundsätzlich gilt: Der Wein, der zum Spargel serviert wird, sollte den Geschmack des Spargels hervorheben oder umspielen. Auf keinen Fall darf der Wein die Mahlzeit dominieren. Das würde einem so edlen Gemüse wie dem Spargel nicht gerecht werden. Es kommt also darauf an, einen Wein auszuwählen, der auf die Feinheit des Spargelgemüses abgestimmt ist. Dabei ist es wichtig, auf die Eigenschaften des Weines zu achten.

Federweißer kaufen

Federweißer kaufen online – wieso geht das nicht?

Federweißer – jetzt beginnt wieder die Zeit von Federweißer und Zwiebelkuchen, doch wieso haben wir keinen Federweißer im Sortiment? Hier muss ich etwas weiter ausholen, denn der Federweißer ist ein so genannter „neuer Wein“, ein aus roten oder weißen Rebsorten gepresster Traubenmost, bei dem der alkoholische Gärprozess gerader erst beginnt. Des weiteren ist der neue Wein auch noch ungefiltert. Durch den nicht abgeschlossenen Gärprozess muss das entstehende Kohlendioxid entweichen können und daher sind die Flaschen nicht fest verschlossen, sondern mit einem Verschluss versehen, bei dem der entstehende Druck entweichen kann. Würde man die Flasche mit einem normalen Schraubverschluss versehen, dann würde sie nach kurzer Zeit platzen. Federweißer kann nur stehend gelagert werden. Aus diesem Grund gibt es den Federweißen nur in Geschäften zu kaufen und nicht im Online-Handel, denn beim Transport durch den Paketdienst ist die Gefahr sehr groß, dass die Flaschen auslaufen und nicht heile beim Empfänger ankommen.

Picknick mit Wein

Der richtige Wein zum Picknick

Bei dem schönen Wetter im Moment kann man auch endlich mal ein Picknick im freien veranstalten. Es gibt natürlich hunderte Dinge, die man zu einem Picknick mitnehmen kann. Wir wollen uns heute um den richtigen Weißwein kümmern. Wie soll man sich da entscheiden? Es gibt so viele Weine, doch welcher passt gut zu einem Picknick? Frische und fruchtige Weine, wie z.B. der Ruyters Bin First White sind die idealen Begleiter. Ein Picknickwein sollte nicht zu viel Säure enthalten und unkompliziert zu genießen sein. So ein Wein muss Spaß machen, denn der Anlass ist ja auch nicht Bierernst. Natürlich darf man nicht den Korkenzieher vergessen, denn der Wein muss ja auch geöffnet werden. Weine mit Schraubverschluss sind in diesem Fall natürlich auch von Vorteil.

Kork in der Whiskyflasche

Was tun, um Kork im Wein oder Whiskey zu vermeiden?

Wer kennt das nicht: Man möchte sich einen Schluck Wein oder Whisky genehmigen und auf einmal spürt man etwas Krümeliges auf der Zunge. Nach genauem Hinsehen erkennt man, dass sich ein Stück Kork vom Verschluss der Flasche gelöst hat. Doch woran liegt das? Meistens liegt der Grund in der unsanften Nutzung der Flasche beim Öffnen. Während es geeignete Geräte wie Korkenzieher gibt, wird dennoch beispielsweise zu stark am Korken gerüttelt und gedreht, was verständlich ist, da der Naturkorken ein sehr widerstandsfähiger und elastischer Verschluss ist, um Einflüsse durch Luft oder Staub zu vermeiden. Dies kann aber dazu führen, dass sich kleine Stücke oder Korkstaub durch die Reibung vom Korken lösen.

Sangria - neue Rezepte

Sangria – neue Rezepte

Für Sangria, das besonders auf Mallorca beliebte spanische Nationalgetränk, gibt es unzählige Variationen. In unserem Blog vom 16.07.2011 haben wir Ihnen bereits drei originelle Rezepte für Sangria mit Weinbrand/Cointreau, Rum sowie ohne hochprozentigen Alkohol vorgestellt. Da die Sangria auch in Deutschland viele Freunde hat und der phantasievollen Rezept-Vielfalt keine Grenzen gesetzt sind, möchten wir Ihnen heute drei weitere Möglichkeiten zum Genuss dieses erfrischenden, köstlichen Partygetränks liefern, das im Sommer zur Grillzeit besonders angesagt ist.