Big Peat Christmas Edition 2014

Big Peat Christmas Edition 2014 gewinnt Goldmedaille

Big Peat Christmas Edition 2014 gewinnt Goldmedaille- Dieses Jahr fand zum ersten Mal der C2C Spirits Cup statt. Ziel der Veranstaltungen war von einer unabhängigen Jury – und zwar den Konsumenten, also von normalen Whisky-Genießern in einer Blindverkostung die Whiskys zu finden, die den besten Geschmack haben. Eine geniale Idee, denn genau diese Konsumenten wollen dann auch die Whiskys kaufen. Durch die Blindverkostung werden die Aufmachung und alle weiteren werblichen Faktoren und die damit verbundene indirekte Beeinflussung komplett umgangen und es wird sich ganz allein auf den besten Geschmack konzentriert.

Highland Journey Blended Malt

Highland Journey – Eine Reise in die schottischen Highlands

Das Familienunternehmen Hunter Laing & Co. Ltd kann eine lange Tradition als Abfüller und Blender von exklusivem Scotch Whisky vorweisen. Der Unternehmensgründer Stewart Hunter Laing kann auf mittlerweile fast 50 Jahre Erfahrung zurückblicken. Highland Journey ist ein neu konzipierter Whisky, deren Ursprung zurückgeht auf die ersten Jahre des Firmengründers in der Firma selbst. Er reiste in den 50er-Jahren mit seinem Vater zu den Highland Destillerien. Diese unvergesslichen Zeiten hielt er in einem Tagebuch fest. In Anlehnung an die alten Zeiten und mithilfe seiner Aufzeichnungen ist mit dem Highland Journey Blended Malt Scotch Whisky ein Produkt entstanden, was diese Zeiten im Flaschen-Inhalt wieder auferstehen lässt.

Big Peat Christmas Edition 2014

Big Peat Christmas Edition 2014

Die Big Peat Christmas Edition 2014 ist die nächste Auflage der beliebten Weihnachts-Edition. Er kommt wie immer in unverdünnter Fassstärke daher und gefärbt wird dieser Islay Blended Malt Scotch Whisky auch nicht. Die Flasche und die Geschenkbox ist bei dieser Edition zwar winterlich gestaltet, aber nicht weihnachtlich, wie es bei den vorherigen Editionen der Fall war. Möglicherweise glaubt unser Big-Peat-Männchen mit dem Vollbart nicht mehr an den Weihnachtsmann… Dieses Mal ist er offenbar an den Nordpol gereist, um auch dort Werbung für den Big-Peat anzubringen. Am Nordpol weht ein rauer Wind, wie man auf dem Etikett unschwer erkennen kann. Big Peat enthält eine Mischung der besten Islay Single Malts, wie z.B. Ardbeg, Caol Ila, Bowmore und Port Ellen, die sich hier zu einem rauchigen und torfigen Geschmackserlebnis vereinen.

Scotch und Bourbon

Der Unterschied zwischen Scotch Whisky und Bourbon Whiskey

Scotch Whisky und Bourbon Whiskey unterscheiden sich voneinander nicht nur in ihrer Schreibweise (mit oder ohne „E“) oder im Geschmack, sondern auch im Produktionsverfahren. Das Wort „Whisky“ kommt (als „uisge beatha“) aus der schottisch-gälischen Sprache bzw. als „uisce beatha“ aus dem Irischen und bedeutet Lebenswasser (uisge / uisce = Wasser, beatha = Leben). Die Engländer machten schließlich „Whisky“ daraus. In der Literatur wird dieser Begriff, der sich anfangs auch auf andere würzige Brände bezog, erstmals im Jahre 1736 erwähnt. Die Amerikaner übernahmen den Ausdruck, schrieben „Whiskey“ aber mit einem E vor dem Y…

Bild vom Chivas Regal 18 Years

Chivas Regal 18 Years

Chivas Regal 18 Years gehört zu den Scotch Whiskys der Firma Chivas Brother, die ihre Whiskys in drei Qualitätsstufen verkauft. Diese werden nach den Reifezeiten von 12, 18 und 25 Jahren bestimmt. Durch seinen 18jährigen Reifeprozess kommen die verschiedensten Zutaten schon beim Öffnen der Flasche zur Geltung. Eine Note von Schokolade, gepaart mit Orange, Zitrus und einer speziellen Gewürzmischung bestimmt den Geruch des Blend Whiskys. Mit einem reichhaltigen, milden Aroma und einem kräftigen fruchtigen Geschmack verführte der Chivas Regal bereits die Queen Victoria in Balmoral Castle.