Limoncello

Der köstliche Zitronenlikör

Limoncello
Limoncello

Limoncello – Wer kennt ihn nicht, diesen köstlichen italienischen Zitronenlikör mit seiner herrlichen Zitrusnote? Und wer ihn bisher noch nicht probiert hat, sollte es unbedingt nachholen. Man kann Limoncello sowohl pur (möglichst eiskalt), mit Soda verdünnt oder mit Sekt aufgefüllt genießen. In jedem Falle ist es ein köstliches, erfrischendes Getränk für den Sommer. Auf der Terrasse oder auf dem Balkon bekommen Sie mit Limoncello das richtige südländische Urlaubsgefühl, selbst wenn Sie noch nie in am Golf von Neapel, an der Küste von Amalfi oder auf Sizilien waren, dort, wo er produziert wird.

Der Zitronenlikör lässt sich aber auch ganz einfach selber herstellen. Die gewasche-nen Zitronen werden hauchdünn von ihrer Schale befreit, so dass von der darunter liegenden weißen Schicht

Wir haben jetzt zwei Sorten Zitronenlikör im Programm: Liquore di Limoni von CIEMME mit 34 % Vol. und den Limoncello von GAGLIANO mit 28 % Vol.

Ciemme Liquore di Limoni wird von dem 1948 in Pordenone (Friaul/Italien) als kleines Handwerkslabor gegründeten und heute hochmodernen Unternehmen Ciemme mit erstklassigen Produktionsmethoden hergestellt. Die Firma ist nun in Gorizia ansässig und besitzt dort eigene Zitronenplantagen mit einer Gesamtfläche von 30.000 qm.

Ciemme ist nicht nur für seine exzellenten Grappas und Weinbrände bekannt, son-dern auch für seine Liköre. Besonders hervorzuheben ist der goldgelbe, köstlich duf-tende Zitronenlikör mit seinem wunderbaren Zitrusgeschmack und einer angenehmen Süße. Eisgekühlt oder im Longdrink ist Ciemme Liquore di Limoni ein himmlischer Ge-nuss und in keiner Bar mehr wegzudenken.

Limoncello Gagliano Antica Ricetto

Limoncello Gagliano Antica Ricetto von Ercole Gagliano hat eine leuchtend gelbe Far-be. Er duftet intensiv nach Zitrus und ist ebenfalls schön süß. Man trinkt den Zitronen-likör am besten pur und eisgekühlt, er schmeckt aber auch wunderbar zusammen mit Selters, Tonicwater oder Sekt.

Wenn Ihnen der Limoncello Gagliano Antica Ricetto zu süß ist, dann geben Sie doch einfach noch etwas puren Zitronensaft mit ins Glas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.