Die 5 besten Cocktails im Spät-Sommer

Was trinken im Spät-Sommer?

In den nächsten Tagen soll es zwar deutlich kühler werden, aber warum nicht noch mal das Sommerfeeling mit den 5 besten Sommercocktails zurückholen?

1. Mojito

Mojito

Der Mojito besteht aus folgenden Zutaten:

Zutaten:
5 cl Rum
8 cl Soda oder alternativ Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Limette
1 Stengel Minze
2 TL Rohrzucker braun
Eiswürfel
Zuerst Zucker und Minzblätter in das Glas geben, jetzt die Limette teilen und den Saft in das Glas drücken dazu dann das Sodawasser einfüllen. Nun die Minzblätter im Glas mit einem Stößel zerstampfen.
Danach das Glas mit dem Rum auffüllen und mit Eiswürfeln auffüllen – fertig!

2. Caipirinha

Caipirinha
Caipirinha

Der Caipirinha ist der Klassiker, wenn es um Cocktails geht

Hier haben wir das Caipirinha-Rezept – hier klicken

3. Sex on the Beach

Sex on the Beach Cocktail
Sex on the Beach Cocktail

Dieser Cocktail mit dem provokanten Namen ist erfrischend und fruchtig.

Hier haben wir das Sex on the Beach Cocktail Rezept

4. Margarita

Margarita Cocktail
Margarita Cocktail

Der Margarita ist ein zeitloser Cocktail, der mit Tequila zubereitet wird

Hier haben wir das Margarita Rezept

5. Tequila Sunrise

Tequila Sunrise
Tequila Sunrise

Dieser Cocktail gehört auch zu den fruchtigen. Sehr beliebt und sehr lecker!

Hier haben wir das Tequila Sunrise Rezept

Comments

  1. Rudi Fink says

    Zu der Liste könnte man sicherlich noch den Mai Tai und den „The Harvey Wallbanger“ der mit Galliano Likör gemacht wird hinzufügen. Auch ein guter Whiskey Sour ist immer ein kleiner Genuss im Sommer. Caiphirina ist irgendwie schon out. Vermutlich auch, weil er einfach zumeist zu stark ist und zu schnell betrunken macht. Netter schöner Blog. Haut rein, weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.