Green Mark Vodka

Können Sie sich etwas unter GREEN MARK Vodka vorstellen?

Ein reiner Vodka der Spitzenklasse

Green Mark Vodka ist in unserem Internet-Shop natürlich nichts anderes als ein absolut reiner Wodka der Spitzenklasse aus Russland. Er wird aus feinsten Getreidesorten (Weizen=Wheat oder Roggen=Rye) und kristallklarem Wasser nach alter Tradition hergestellt und sehr sorgfältig destilliert. Der milde und weiche Green Mark Vodka schmeckt pur genauso gut wie auf Eis oder im Longdrink.

Green Mark Vodka
Green Mark Vodka

Die ‚Green Mark’ stand zu Zeiten der Sowjetunion in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts für erstklassige Qualität, denn das begehrte Siegel wurde nur nach strengsten Kontrollen für bestandene Qualitätsprüfungen vergeben. Es wurde von der russischen Staatsführung zusammen mit Qualitätsrichtlinien und Regularien für Wodka eingeführt und ausschließlich den besten und reinsten Produkten verliehen. Unter diesen historischen Gesichtspunkten arbeitet die russische Topaz-Brennerei auch heute noch in alter Tradition, mit überlieferten Rezepten und mit denselben Ansprüchen wie damals die Gründer.

Green Mark steht immer noch für den Green Mark Vodka, dessen Flasche ein symbolisches Siegel um den Hals trägt, die ‚Green Mark’

Name verpflichtet: Der Vodka Green Mark Traditional Russian Recipe wird selbst höchsten Ansprüchen gerecht. Er ist besonders fein, authentisch und mild. Dieser saubere und runde Premium-Wodka sucht weltweit seinesgleichen – ein absoluter Geheimtipp! Green Mark Traditional Russian Recipe Vodka steht für Glaubwürdigkeit und erlesene Qualität.

Bei dem Green Mark Natural Cedar Nut Flavor Vodka kommt hinzu, dass er mit dem Aroma der Zedernuss verfeinert wurde, was ihm einen ganz besonderen Geschmack verleiht.

Der zu 100 % aus Roggen hergestellte Green Mark Natural Rye Flavor Vodka hingegen besitzt ein wundervolles Roggen-Aroma mit wenig Schärfe.

Auch in der Immobilienbranche gibt es übrigens eine sog. Green Mark, eine Auszeichnung für besonders energieeffiziente und nachhaltige Immobilien. Bevor diese internationale Zertifizierung für sanierte oder neu gebaute Wohnhäuser, Büro- und Industriegebäude sowie öffentliche Gebäude und Anlagen vergeben werden kann, müssen verschiedene Kriterien erfüllt werden wie Energie- und Wassereffizienz, Umweltschutz, Raum- und Luftqualität sowie weitere ‚grüne Aspekte’ wie z. B. Arbeitsklima und die Wahl des Standortes.

Das international gültige Zertifizierungs-Label Green Mark wird seit 2005 von der BCA (Building and Construction Authority) in Singapur nach einem gewissen Punktesystem vergeben, um z. B. bei der Bauindustrie von Singapur ein Bewusstsein für umweltfreundliches Bauen zu schaffen, und gilt auch für Innovationen. Anschließend werden die Immobilien alle 3 Jahre auf die Einhaltung der Kriterien überprüft. Weltweit existieren zurzeit 25 landesspezifische Zertifikate, in Deutschland nennt es sich DGNB (Deutsches Gütesiegel für Nachhaltiges Bauen).

Aber nun zurück zum Wodka GREEN MARK Vodka: Wir haben drei Sorten in unserem Sortiment, nämlich den Green Mark Traditional Russian Recipe Vodka in 0,5- und 1-Literflaschen, den Green Mark Cedar Nut in der Literflasche und den Green Mark Natural Rye Flavor Vodka in der Literflasche, und würden uns über Ihre Bestellung sehr freuen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert