Six Saints Rum endlich da

Er ist angekommen

Six Saints Rum
Six Saints Rum

Six Saints Rum endlich da

Der Six Saints Rum ist endlich bei uns eingetroffen.
Dieser Rum kommt von Grenada, eine kleine Insel der kleinen Antillen in der Karibik mit ca. 100.000 Einwohnern.

Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und hat aus diesem Grund auch sehr fruchtbare Böden, auf denen Zuckerrohr die besten Bedingungen hat um perfekt zu gedeihen. Grenada ist auch als Gewürzinsel bekannt. Allerdings gibt es dort auch Hurrikans, die z.B. 2004 und 2005 verheerende Verwüstungen angerichtet haben.

Doch nun wieder zu dem neuen Six Saints Caribbean Rum. Die gewählte Aufmachung stellt schon eine echte Besonderheit dar. Fangen wir mal mit dem dicken Flaschenboden an, dadurch sieht es so aus, als ob der Rum in der Flasche schwebt. Das Etikett und die Banderole über den Korken sind auf alt getrimmt und erwecken fast den Anschein, als ob diese Flasche schon sehr alt ist und schon durch diverse Piratenhände gereicht wurde – allerdings ohne dass einer sich einen Schluck daraus genehmigt hat.

Six Saints Rum

 

Six Saints Caribbean Rum wurde nach den 6 Kirchengemeinden auf der Insel Grenada benannt. Obwohl es auf der Insel jede Menge Gewürze gibt, wird dieser Rum ohne Gewürze produziert.
Mit viel Handarbeit und in kleinen Chargen wird dieser Rum auf altmodische Art mit unverfälschten Rohstoffen produziert. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen und vor allem schmecken lassen. Farblich spiegelt dieser Rum einen Ton von flüssigem Honig wider, der geschmacklich von würzigen und fruchtigen Noten getragen wird.

Dieser Rum ist ein echter Allrounder. Er eignet sich zum Purtrinken genauso wie auf Eis oder in einem Cocktail oder Longdrink. Kaufen können Sie den Six Saints Caribbean Rum natürlich in unserem Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.