Terence Hill
Terence Hill

Terence Hill The Hero Whisky kaufen - bei Jashopping

Wer kennt sie nicht – Bud Spencer und Terence Hill, die wohl beliebtesten italienischen Haudegen der 1960er und 1970er Jahre. Viele von uns sind schließlich mit den Italo-Klamauk-Western aufgewachsen, in denen sich die beiden, die eigentlich Carlo Pedersoli (Bud Spencer) und Mario Girotti (Terence Hill) heißen, durch den Wilden Westen schlagen witzeln – so unter anderem in Zwei außer Rand und Band und Zwei wie Pech und Schwefel. Grund genug also, diesen beiden Ikonen ein Denkmal zu setzen – das dachte sich auch die St. Kilian Distillery und kreierte ihnen zu Ehren jeweils eine Whisky-Reihe, unter anderem die Terence Hill The Hero-Whiskys.

Wer steht hinter Terence Hill Whisky?

Wie erwähnt, versteckt sich hinter dieser Whisky-Ehren-Reihe das Unternehmen St. Kilian. Dieses wurde 2012 gegründet, und zwar in Rüdenau im hessischen Odenwald. Was als Idee von drei Whisky-Liebhabern entstand – von denen einer ein erstklassiger irischer Master Blender ist – ist mittlerweile die größte Whisky-Destillerie auf deutschem Boden. Die Gründer sind übrigens Andreas Thümmler, David F. Hynes und Mario Rudolf. Und hier werden sämtliche Whiskys, also sowohl die Single Malts als auch der ein oder andere Blend, nach guter, alter schottischer Tradition hergestellt. Und dazu gehören selbstverständlich waschechte schottische Kupfer-Pot Stills und in Teilen auch schottisches Gerstenmalz, das für einige der Whisky aus den Highlands importiert wird. Der erste Whisky wurde übrigens am irischen Nationalfeiertag, dem St. Patrick’s Day der Whisky-Welt vorgestellt und nicht etwa am schottischen St. Andrew’s Day Ende November. Auch der Name des Unternehmens hat einen irischen Hintergrund, denn bei St. Kilian handelt es sich um einen irischen Märtyrer, der vor allem in Süddeutschland und Irland als Heiliger verehrt wird.

Was produziert St. Kilian?

Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt nach wie vor auf der Produktion von Whiskys. Diese sind zwar in schottischer Tradition hergestellt, gebrannt und destilliert, für Blends werden aber auch irische und damit dreifach destillierte Whiskey verwendet. Bevor die Bud Spencer The Legend- und die Terence Hill The Hero-Whiskys das Licht der Whisky-Welt erblickten, gab es natürlich schon andere Whiskys, die auch nach wie vor zum Sortiment gehören: Den Grave Digger – Tunes of War, den Signature Edition Eight und den Signature Edition Nine. Hinzu gekommen sind eben vier Whiskys, davon zwei Single Malts und zwei Blends, die den beiden Haudegen ein Denkmal gesetzt haben: Der Bud Spencer The Legend, der Bud Spencer The Legend Rauchig sowie der Terence Hill The Hero und der Terence Hill The Hero Rauchig. Während die Bud Spencer-Whiskys tatsächlich geschmacklich auf die Zwölf gehen, sind die Terence Hill-Whiskys ein wenig milder – ganz so, wie er als Konterpart von Bud Spencer auf der Leinwand unterwegs war. Ergänzt wird das St. Kilian-Sortiment durch insgesamt elf Liköre, darunter unter anderem der Bud Spencer The Legend Feuerwasser, der Turf Berry Dog Waldfruchtlikör und der Kolonat’s Choice Whisky Liqueur.

Warum Terence Hill The Hero Whisky kaufen?

Wir gehen einmal davon aus, dass auch die jüngeren Generationen wissen, wer Bud Spencer und Terence Hill waren bzw. sind. Denn auch heute erfreuen sie mit ihren Eskapaden und Abenteuern viele Menschen. Und diese beiden Haudegen muss man nicht nur einfach lieb haben, sondern ihre Leistungen auch entsprechend und gebührend ehren. Und da kommen unter anderem die Terence Hill The Hero-Whiskys ins Spiel. Angenehm mild und fruchtig im Geschmack und in der Rauch-Version zusätzlich dezent torfig, begeistern diese beiden Whiskys wohl jeden, der ein Faible für erstklassige Single Malts und Blended Whiskys hat. Wir finden, diese Whiskys gehören in jedes gut sortierte Whisky-Regal. Schauen Sie doch einmal in unserem Terence Hill The Hero Whisky-Sortiment um und schlagen Sie am besten noch heute kräftig zu!