Absolut
Absolut

Absolut Vodka

Dieser Name ist wohl jedem von uns geläufig, der sich auch nur ein wenig mit den diversen Spirituosen und Vodkas beschäftigt und auskennt: Absolut. Hinter diesem Namen verstecken sich nicht nur inzwischen 17 verschiedene Vodka-Sorten, sondern auch eines der weltweit erfolgreichsten Unternehmen, das sich die Herstellung und den Vertrieb von Vodka auf die Firmenfahnen geschrieben hat.

Wer ist eigentlich Absolut?

Das Unternehmen, das hinter allen Absolut Vodkas steht, wurde bereits 1879 im schwedischen Åhus gegründet, und zwar von Lars Olsson Smith. Dieser erfand zu dieser Zeit eine sogenannte „fraktionierte Destillation bzw. Rektifikation für Alkohol. Und damit war der Grundstein für die Produktion von Vodka gelegt. Der erste Vodka hieß übrigens Absolut Renat Brännvin, Absolut reiner Branntwein und begann gegen Ende des Ersten Weltkriegs seinen zunächst schwedischen und später weltweiten Eroberungszug. Absolut ist dabei eine Tochtergesellschaft von Vin & Spirit, das wiederum 2008 an das französische Unternehmen Pernot Ricard verkauft wurde. Und spätestens jetzt wissen wir wohl alle, dass sich hinter Absolut nicht nur Spitzenqualität versteckt, sondern auch eine perfekt geölte und funktionierende Marketingmaschine.

Übrigens hat Absolut noch vor dieser Übernahme mit unter anderem Andy Warhol zusammengearbeitet, und zwar im Jahr 1985. Seither ist der Design-Staffelstab für eine der begehrten Design-Editionen an insgesamt 550 teils namhafte Künstler weitergereicht worden, darunter auch Keith Haring. Die Designs sind im Spiritmuseum Stockholm insgesamt 850 dieser Flaschen als Absolut Art ausgestellt und können dort bewundert werden.

Was produziert Absolut?

Zugpferd und damit Aushängeschild ist und bleibt Vodka and nothing else. Inzwischen gibt es insgesamt 17 verschiedene Vodka-Sorten im Sortiment, zu denen unter anderem als erste fruchtige Sorte Absolut Mandarin aus dem Jahr 1999 zählt. Seit 2003 wird das Portfolio im Jahrestakt um weitere exotische Sorten erweitert, so beispielsweise der Absolut Vanilla (2003), der Absolut Raspberry (2004), der Absolut Ruby Red, der nach Grapefruit schmeckt (2006) und der Absolut Cherrykran (2012), der nach Kirsche und Cranberry schmeckt. Dieses Jahr, also 2021, ist der Absolut Passionfruit, also Maracuja, der Neuzugang des Unternehmens.

Absolut ist absolut Spitze!

Wer sich für Vodka interessiert, kommt am südschwedischen Unternehmen Absolut einfach nicht vorbei. Zwar gehört es seit nunmehr 13 Jahren zum französischen Unternehmen Pernot Ricard, dennoch werden sämtliche Vodkas nach wie vor in Südschweden destilliert – und das immer noch mit Winterweizen und reinstem Wasser. Wem „normaler“ Vodka dabei zu langweilig ist, kann sich seit einigen Jahren eine der fruchtigen Sonderkreationen aussuchen. Und damit der Vodka nicht nur pur oder auf Eis schmeckt, finden sich auf der Homepage von Absolut jede Menge leckere Cocktail- und Longdrink-Ideen. Wir sagen Nastrovje – Moment, Skøl!

Absolut Vodka Riesenflasche 4,5 L 40%vol

Vodka aus Schweden

104,90 EUR
23,31 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
6 Absolut Longdrinkgläser satiniert

Eichung bei 2cl + 4cl

13,49 EUR
2,25 EUR pro Glas
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Absolut Vodka Elyx 0,7 L 42,3% vol
Absolut Vodka Elyx 0,7 L 42,3% vol
38,50 EUR
55,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 16 (von insgesamt 16)